Jugend und Multiple Sklerose (MS)

Inhaltsbereich

Anmelden

Hinweis: Diese Diskussion wurde wegen Inaktivität geschlossen. Auf Beiträge kann nicht mehr geantwortet werden.

Locke

01.12.2013, 02:32

hey mein Name ist Reza bin 23 und habe seid 2 Jahren MS..
ich komme aus Darmstadt und würde gerne mal wissen wo ihr so her kommt ich habe keinen freund der das gleiche leid teilt wie ich und das würde ich gerne ändern den die gesunden Menschen können vieles nicht verstehen oder nachvollziehen.
Und auf eine Selbsthilfegruppe will ich eig. nicht hin weil ich mir nicht vorstellen kann das sowas für mich ist will aber auch kein vor urteil abgeben

Phil97

16.12.2013, 22:41

Locke schrieb am 01.12.2013:

hey mein Name ist Reza bin 23 und habe seid 2 Jahren MS..
ich komme aus Darmstadt und würde gerne mal wissen wo ihr so her kommt ich habe keinen freund der das gleiche leid teilt wie ich und das würde ich gerne ändern den die gesunden Menschen können vieles nicht verstehen oder nachvollziehen.
Und auf eine Selbsthilfegruppe will ich eig. nicht hin weil ich mir nicht vorstellen kann das sowas für mich ist will aber auch kein vor urteil abgeben


Hi ich heiße philip und komme aus dem wunderschönen Bayern und bin 16. Ich hab auch seid 2 Jahren ms und das mit der Selbsthilfe geht mir auch so ^^

LisaSt

20.12.2013, 11:58

Hi!
Ich bin Lisa, bin 17 Jahre alt und komme aus Kaiserslautern. Ich leide seit Juni 2013 an MS. Habe im Krankenhaus ein Mädchen kennengelernt die seit dem gleichen Zeitpunkt wie ich an MS leide. Wir spritzen das selbe Medikament und die selbe Dosis und verstehen uns super! :-)

anni

15.01.2014, 23:39

Hallo ihr Lieben,

ich bin 23 und komme aus Hanau. Die Diagnose ist bei mir erst 4 Monate alt und ich habe noch eine menge Fragen, vielleicht könnt ihr mir eure Erfahrungen mitteilen auch was Medikamente angeht.

liebe Grüße

ReneM.HH

16.01.2014, 21:31

Hi, mein Name ist Rene ich bin 24 Jahre und komme aus Hamburg. Ich leide seit 4 Jahren unter dieser Krankheit. So wie es vielen mit dieser Krankheit geht so geht es auch mir kaum jemand versteht jemanden und man selber kennt niemand der das gleiche durch macht. Auch wenn ich es schon 4 Jahre habe ich frage mich immer noch wieso und werde zu oft von nicht verstanden. Man liegt normal im Bett das Bein und der Fuß kribbeln rum usw. aber erzählt man das wen sagen alle bla bla stell dich mal nicht an anderen Leuten geht es ja noch schlechtrer, aber was Interssiert mich das ? Mein Leben ist mir wichtiger und für mich ein großes Problem das ich diese Krankheit bekommen habe..... diese Leute sollen den Mund halten sie haben einfach kein Plan was man durch machen muss. Es ist ja nicht nur eine Körperlichesache mich selbst belastet es viel mehr psychisch weil ich nicht weiß was kommen wird........ lg Rene ;)

ReneM.HH

16.01.2014, 21:34

anni schrieb am 15.01.2014:

Hallo ihr Lieben,

ich bin 23 und komme aus Hanau. Die Diagnose ist bei mir erst 4 Monate alt und ich habe noch eine menge Fragen, vielleicht könnt ihr mir eure Erfahrungen mitteilen auch was Medikamente angeht.

liebe Grüße




Was möchtest du wissen ?

anni

16.01.2014, 23:52

Villeicht könnt ihr mir erzählen welche Erfahrungen ihr mit den Medikamenten gemacht habt, ich kann mich nämlich nicht auf eins festlegenund was noch wichtiger ist, wie ihr es schafft damit klarzukommen den mir gelingt das leider noch garnicht

ReneM.HH

17.01.2014, 15:11

anni schrieb am 16.01.2014:

Villeicht könnt ihr mir erzählen welche Erfahrungen ihr mit den Medikamenten gemacht habt, ich kann mich nämlich nicht auf eins festlegenund was noch wichtiger ist, wie ihr es schafft damit klarzukommen den mir gelingt das leider noch garnicht


Hallo Anni ;), also Medikamente habe ich bis jetzt nur Copaxone probiert, das bekamm mir aber nach 2 Jahren nicht mehr bekamm eine krasse allergische Reaktion wobei ich keine Luft mehr bekamm 30 min lang .... das war schlimm aber so geht es nicht jeden das muss man leider ausprobieren mich hat es auch zu sehr belastet jeden Tag eine Spritze mir geben zu müssen. Ich merke das ich auch aggresiver durch das Spritzen wurde also mir tat es garnicht gut aber probieren!! Ich nehme zur Zeit nichts ein ,Abends nach erledigten Dingen oder Arbeit rauche ich THC es hilft mit stark gegen mein Kribbeln und gegen die Krämpfe in Arm und Bein, aber auch das sollte jeder für sich wissen für mich ist das nichts illegales mehr ich möchte einfach angenehmer Leben. Achja und Anni es ist doch normal das du erstmal damit nicht kla kommst, ich habe es seit 4 Jahren habe es immer noch nicht verarbeitet ich kann dir nur raten bitte lass dich nicht gehen mach weiter gib nicht auf uns geht es allen schlecht, nur lässt du dich gehen wird nichts besser das habe ich leider auch zu spät gemerkt...... lg Rene

Jenny

13.02.2014, 18:09

Hey Leute :)

ich bin Jenny bin 16 Jahre alt, hab seit 2 1/2 jahren ms
und komme aus Metzingen bei Tübingen im schwäbischen BaWü ;)

misa_22

09.03.2014, 21:30

Phil97 schrieb am 16.12.2013:

Locke schrieb am 01.12.2013:

hey mein Name ist Reza bin 23 und habe seid 2 Jahren MS..
ich komme aus Darmstadt und würde gerne mal wissen wo ihr so her kommt ich habe keinen freund der das gleiche leid teilt wie ich und das würde ich gerne ändern den die gesunden Menschen können vieles nicht verstehen oder nachvollziehen.
Und auf eine Selbsthilfegruppe will ich eig. nicht hin weil ich mir nicht vorstellen kann das sowas für mich ist will aber auch kein vor urteil abgeben


Hi ich heiße philip und komme aus dem wunderschönen Bayern und bin 16. Ich hab auch seid 2 Jahren ms und das mit der Selbsthilfe geht mir auch so ^^


Hey (; du bist aus Bayern? Wo denn genau ?
Ich nämlich auch (;
Gruß
Misa
W3 WERK Internetagentur Stuttgart © 2019 Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V. Impressum