Therapien

Multiple Sklerose: Herzprobleme vor der Erstanwendung von Fingolimod erkennen

28.07.2015 - Eine deutsche Forschergruppe um Prof. Dr. med. Max-Josef Hilz und Prof. Dr. med. Ralf Linker, Mitglied im Ärztlichen Beirat des Bundesverbandes der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, vermutet, dass spezielle Läsionen dafür verantwortlich sind, wenn es zu Beginn einer MS-Therapie mit Fingolimod zu Problemen mit der Herzfunktion kommt. Mehr ...

Videos

Haben Haustiere eine therapeutische Wirkung?

Daniela erklärt im Interview, welche Rolle die Katzen in ihrem Leben mit MS spielen.

Weitere Videos


· DMSG Aktuell

Leben mit MS

Video über Multiple Sklerose und Haustiere

Haben Haustiere eine therapeutische Wirkung? Daniela erklärt im Interview auf Multiple Sklerose TV, welche Rolle die Katzen in ihrem Leben mit Multiple Sklerose spielen.

Welt MS Tag

Aufklären, Unterstützen, Zukunftsperspektiven schaffen: Positives Fazit für den Welt Multiple Sklerose Tag 2015

Leben mit MS

Video über psychische Krankheitsbilder bei Multipler Sklerose

Weitere Artikel

· Leben mit MS

Leben mit MS

"Uhthoff-Phänomen-wenn bei Hitze der Körper streikt": Neuer Patientenratgeber für Multiple Sklerose-Erkrankte

Die bundesweite Hitzewelle Anfang Juli 2015 hat Autorin Doris Friedrich auf die Idee gebracht, einen Patientenratgeber zu schreiben über das "Uhthoff-Phänomen", eine temperaturbedingte Verstärkung der Symptome bei Multipler Sklerose, mit der rund 80 Prozent aller Erkrankten zu kämpfen haben.

Mutmachgeschichten

"Anders gesund- Macht Stark": "Der Clown" schreibt über die schwarzen Löcher der Multiplen Sklerose

Leben mit MS

Wie Multiple Sklerose-Erkrankte gut durch die Sommerhitze kommen: Der DMSG-Bundesverband informiert

Weitere Artikel

· MS-Forschung

Forschung und Therapie

Multiple Sklerose: Die Rolle der körperlichen Aktivität für die psychische Verfassung

Sport und Bewegung sollten von Beginn an Bestandteil eines präventiv orientierten Therapiekonzeptes bei Multipler Sklerose sein: Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie unter der Leitung von Prof.Dr.med.Mathias Mäurer, der für den Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft als Mitglied im Ärztlichen Beirat und Experte auf dem Gebiet Sport und MS, die Ergebnisse der Untersuchung zusammengefasst hat:

Forschung und Therapie

Experten-Interview zur progredienten Verlaufsform der Multiplen Sklerose

Forschung und Therapie

Die progrediente Multiple Sklerose im Blickpunkt: DMSG beteiligt sich an internationaler Forschungsoffensive

Weitere Artikel

· MS-Therapien

Therapien

Multiple Sklerose: Herzprobleme vor der Erstanwendung von Fingolimod erkennen

Eine deutsche Forschergruppe um Prof. Dr. med. Max-Josef Hilz und Prof. Dr. med. Ralf Linker, Mitglied im Ärztlichen Beirat des Bundesverbandes der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, vermutet, dass spezielle Läsionen dafür verantwortlich sind, wenn es zu Beginn einer MS-Therapie mit Fingolimod zu Problemen mit der Herzfunktion kommt.

Forschung und Therapie

Multiple-Sklerose-Therapie mit Alemtuzumab: 4-Jahres Daten zeigen anhaltende Wirkung

Therapien

Fingolimod bei Multipler Sklerose: Hinweis auf Zusatznutzen bei bestimmten Patienten

Weitere Artikel

· Recht

Wissenswertes und Tipps

Multiple Sklerose: Arbeits- und Sozialrecht zum Nachschlagen

Die beiden Standardwerke "Übersicht über das Arbeitsrecht/Arbeitsschutzrecht" und "Übersicht über das Sozialrecht" informieren ausführlich, aktuell, praxisnah und verständlich über das gesamte deutsche Arbeitsrecht und alle Bereiche der sozialen Sicherung-auch Menschen mit Multipler Sklerose finden hier fachkundige Hinweise.

Interessenvertretung

Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) vor dem Aus?

Interessenvertretung

Bundesteilhabegesetz darf nicht scheitern: Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft unterstützt die Forderung nach mehr Inklusion

Weitere Artikel

Kontakt

DMSG bei Facebook

MS.TV-App für IPhone

MS.TV-App für Android

MS Tagebuch im App-Store

MS Tagebuch für Android

Zur dmsg.de Desktop-Website

Zum Seitenanfang