Leben mit MS

Multiple Sklerose + Fatigue-die unsichtbare Macht verstehen

30.07.2014 - "Aussehen wie das blühende Leben, doch in mir herrscht Novemberzeit": Wie Autorin Andrea Ade, die sich ihre Gedanken in Gedichtform von der Seele geschrieben hat, kennen viele MS-Erkrankte diese überwältigende Erschöpfung, genannt Fatigue, eine der Hauptursachen für eingeschränkte Lebensqualität bei Multipler Sklerose. Mehr ...

Videos

Was ist Fatigue?

Interview mit Prof. Randall Schapiro, Präsident der Schapiro MS Advisory Group und klinischer Professor für Neurologie im Ruhestand.

Weitere Videos


· DMSG Aktuell

Informationsmaterialien

Update "Multiple Sklerose behandeln" - Internettool der DMSG bietet Orientierung im Dickicht der Therapieoptionen

Von Alemtuzumab, Dimethylfumarat bis Teriflunomid: Der Bedarf nach unabhängigen Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten der Multiplen Sklerose (MS) ist groß-Das aktualisierte multimediale Internettool "MS behandeln" der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft gewährt einen objektiven, interaktiven Überblick und eröffnet Vergleichsmöglichkeiten.

Informationsmaterialien

DMSG-Broschüre ermutigt zu Sport bei Multipler Sklerose

DMSG International

MS-Barometer 2013 – immer noch gravierende Unterschiede bei der Versorgung Multiple Sklerose-Erkrankter in Europa

Weitere Artikel

· Leben mit MS

Leben mit MS

Multiple Sklerose + Fatigue-die unsichtbare Macht verstehen

"Aussehen wie das blühende Leben, doch in mir herrscht Novemberzeit": Wie Autorin Andrea Ade, die sich ihre Gedanken in Gedichtform von der Seele geschrieben hat, kennen viele MS-Erkrankte diese überwältigende Erschöpfung, genannt Fatigue, eine der Hauptursachen für eingeschränkte Lebensqualität bei Multipler Sklerose.

Leben mit MS

Multiple Sklerose: Die Tür in ein neues Leben

Leben mit MS

Hallo MS: Einblicke in ein Leben mit Multiple Sklerose

Weitere Artikel

· MS-Forschung

Forschung und Therapie

Multiple Sklerose: Wissenschaftler identifizieren wichtigen Botenstoff

Neues Licht auf die Entstehung von Multipler Sklerose werfen die Ergebnisse einer aktuellen Studie an der Charité Universitätsmedizin Berlin: Die Hemmung eines bestimmten Botenstoffs des Immunsystems könnte einen neuen Ansatz zur Therapie von Multipler Sklerose bieten.

Forschung und Therapie

Neuer Ansatz zur Therapie bei Multipler Sklerose?

Veranstaltungen/Tagungen

Multiple Sklerose aufhalten – die Progression verstehen

Weitere Artikel

· MS-Therapien

Neue Medikamente / Neue Ansätze

Multiple Sklerose-Therapie: Peginterferon beta-1a erhält Zulassung für den europäischen Markt

Die Europäische Kommission (EC) hat die Zulassung für Peginterferon beta-1a zur Therapie erwachsener Patienten mit schubförmig remittierender Verlaufsform der Multiplen Sklerose (RRMS) erteilt.

Basistherapie

Fumarsäure bei Multipler Sklerose: Arzneimittelkommission rät zu regelmäßigen Kontrolluntersuchungen

Neue Medikamente / Neue Ansätze

Neue Entscheidung der EMA zu Laquinimod: Zulassung der Pille gegen Multiple Sklerose erneut abgelehnt

Weitere Artikel

· Recht

Interessenvertretung

Die Rechte von Menschen mit Multipler Sklerose stärken

Mehr politisches Mitspracherecht für Patientenvertreter und leichterer Zugang zu Versorgungsleistungen im klinischen, rehabilitativen und ambulanten Bereich: Im Interview mit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.spricht Staatssekretär Karl-Josef Laumann (CDU), Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigter für Pflege, über seine Aufgaben und Ziele.

Interessenvertretung

Multiple Sklerose: Den Patienten in den Mittelpunkt rücken

Aktuell

Multiple Sklerose und Handicap? Verena Bentele ist die neue Behindertenbeauftragte

Weitere Artikel

Kontakt

DMSG bei Facebook

MS Tagebuch im App-Store

Zur dmsg.de Desktop-Website

Zum Seitenanfang