Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V (DMSG)


Suche

Artikel MS FAQ MS Lexikon

Inhaltsbereich

Einleitung

Die Behandlung der Multiplen Sklerose baut auf drei wissenschaftlich fundierte Säulen:

  • die Therapie des akuten Schubs,
  • die langfristige verlaufsmodifizierende Therapie,
  • die Therapie der Symptome, ergänzt um Rehabilitationsverfahren

Die drei Optionen werden in der Regel in Kombination miteinander angewendet, individuell auf den einzelnen Patienten zugeschnitten und in Abhängigkeit vom Krankheitsstadium möglicherweise unterschiedlich gewichtet.

Die Therapie-Empfehlung berücksichtigt das Krankheitsstadium, den Krankheitsverlauf, die vorherrschenden Krankheitszeichen, das Alter und Geschlecht, einen eventuellen Kinderwunsch und andere Erkrankungen des Patienten. Die Therapie wird daher immer wieder neu der aktuellen Situation des Patienten angepasst.

Therapie-Änderungen oder -anpassungen ergeben sich darüber hinaus aus den Fortschritten der MS-Forschung, die neue Optionen bringt.

Die anerkannten MS-Therapien können durch sogenannte komplementäre – ergänzende – Verfahren unterstützt werden.


 

Hinweis: MS behandeln gibt es auch als voll interaktive Version inklusive Schaubildern, Wirkstoffvergleich und Animationen. Ein "echter" Moderator führt durch die Rubriken: http://www.dmsg.de/ms-behandeln/

MS behandelnSreenshot

 

 

Letzte Änderung: 20.03.2014

Multiple Sklerose Lexikon

Suchbegriff
Logo MS-Helpline Logo HON-Code Logo DZI-Spendensiegel Logo DQS-Zertifikat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über DMSG Bundesverband e.V. und sein/ihr Internet-Angebot: www.dmsg.de

www.dmsg.de erfüllt die afgis-Transparenz-kriterien für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Eine W3 WERK Produktion © DMSG 2014. Alle Rechte vorbehalten Impressum