DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Billy Talent: 100 Prozent Unterstützung für die Arbeit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft

2006 wollte Aaron, Drummer der Rockband Billy Talent seine Multiple Sklerose Erkrankung nicht länger verstecken. Er gründete F.U.MS, Fuck U Multiple Sklerose. Es sollte der Grundstein werden für eine Charity Initiative, von der weltweit junge Menschen mit MS profitieren. Beim Benefizkonzert in Wiesbaden kommen alle Netto-Erlöse der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft zugute. Zehn glückliche Gewinner kommen zudem in den Genuss eines Meet & Greet mit den sympatischen Rockstars aus Kanada.

Ärger in Hoffnung verwandeln

Mehr noch: Billy Talent haben Anfang des Monats die Gründung des Billy Talent Charity Trust bekanntgegeben, der von Band-Drummer Aaron Solowoniuk geleitet wird. „Seit unserem Start vor 25 Jahren war es unserer Band stets wichtig etwas zurückzugeben“, sagt Solowoniuk über die wohltätige Stiftung. 

Fuck you Multiple Sklerose! Das ist der Spirit mit dem Billy Talent nun bereits seit 2006 dieser heimtückischen Krankheit entgegentreten. Damals ging Aaron Solowoniuk (Drums) mit seiner Erkrankung an die Öffentlichkeit und Billy Talent spielten die erste F.U. MS Show in Toronto. "Seitdem gab es diverse Events bei denen wir Geld für die MS Society Kanada, aber auch für den deutschen Ableger gesammelt haben“so Aaron weiter.

Nun steht ein weiteres Event an. Am 16.08.2018 spielen Billy Talent eine F.U.MS Charity Show im Schlachthof in Wiesbaden. Die gesamten Einnahmen gehen zu 100 Prozent an die Deutsche MS Gesellschaft: www.dmsg.de.

In Zusammenarbeit mit dem Konzertveranstalter FKM Scorpio Konzertproduktionen und der deutschen F.U.MS-Gruppe unter der Leitung von Daniel Bunk aus Dortmund organisierte der DMSG-Bundesverband eine bundesweite Verlosung von Konzerttickets und Teilnahme am Meet & Greet mit den Stars hinter der Bühne. Die zehn Gewinner stehen jetzt fest und werden in Kürze auf www.dmsg.de über ihre Erlebnisse berichten. 

Besonderes Highlight: Aaron, der sich in den letzten zwei Jahren wegen des Verlaufes seiner MS eine Auszeit vom aktiven Einsatz auf der Bühne nehmen musste, könnte sich wieder an seine Drums setzen und für das Engagement für Menschen mit MS trommeln.

In den Jahren seit ihrer Gründung haben Billy Talent international fast drei Millionen Alben verkauft, davon allein über eine Million in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre ersten drei Alben „Billy Talent I – III“ haben in Deutschland allesamt Platin-Status, „Billy Talent II“ sogar Doppel-Platin, dazu kommt Gold-Status für „Dead Silence“ (2012). Mit dem letzten Album „Afraid Of Heights“ (2016) eroberte die Band einmal mehr Platz 1 in Deutschland.

Mehr über das Konzert, für das bereits wenige Stunden nach Start des Vorverkaufs keine Tickets mehr erhältlich waren, und das Meet & Greet mit den Gewinnern lesen und sehen Sie in Kürze auf www.dmsg.de und in den Filmen in der DMSG-Community auf YouTube.

Quelle: FKP Scorpio Konzertproduktionen -15.08.2018

- 15.08.2018