Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V (DMSG)


Suche

Artikel MS FAQ MS Lexikon

Hauptnavigation 3.Ebene


Inhaltsbereich

Neues aus dem Bundesverband

Achtung: Der DMSG-Bundesverband zieht um!

20.02.2015 - Vom 20. bis 25. Februar 2015 sind wir telefonisch und per Mail nicht erreichbar und können Ihre Anliegen leider nicht bearbeiten. Ab dem 26.Februar 2015 sind wir gerne wieder für Sie da.Telefonisch und per Mail erreichen Sie uns dann unter der bekannten Telefonnummer: 0511-96834-0 und per Mail unter: dmsg@dmsg.de. Mehr ...


Neue Medikamente / Neue Ansätze

Wissenschaftler entdecken ein Molekül, das auch bei Multipler Sklerose neue Therapieoptionen eröffnen könnte

20.02.2015 - Wissenschaftler des Trinity College Dublin (Irland), der Universität von Queensland (Australien) und sechs weiteren Institutionen in den USA, Deutschland und Australien haben ein Molekül entdeckt, dass den Entzündungsprozess blockiert: Diese Entdeckung kann eine Möglichkeit sein, neue, nicht-invasive Behandlungsoptionen für Multiple Sklerose, Alzheimer und eine Vielzahl anderer entzündlicher Erkrankungen zu entwickeln. Mehr ...


Leben mit MS

Multiple Sklerose und Familienplanung: Ergebnisse aus dem Multiple Sklerose und Kinderwunschregister

19.02.2015 - In den letzten Jahren hat die Thematik "Multiple Sklerose und Kinderwunsch" zunehmend an Popularität gewonnen, viele Studien wurden publiziert. Alle Fragen sind dennoch nicht geklärt: Um diese zu beantworten, wurde 2006 durch einen Aufruf des DMSG-Bundesverbandes, unterstützt von Priv.Doz.Dr.med.Kerstin Hellwig an der Universitätsklinik St.Josef Hospital in Bochum (Direktor Prof.Dr.med.Gold), das bundesweite Multiple Sklerose und Kinderwunschregister (DMSKW) ins Leben gerufen, das jetzt neue Ergebnisse liefert. Mehr ...

Alle Topnachrichten der DMSG

DMSG Aktuell

Leben mit MS

MS.TV: Video zur Grundlagenforschung bei Multipler Sklerose

16.02.2015 - Im Interview auf Multiple Sklerose.TV erklärt Prof. Dr. rer. nat. Burkhard Becher, Universität Zürich, was unter Grundlagenforschung zu verstehen ist, was daraus folgen kann und wie sie finanziert wird. Mehr ...


DMSG-Fachausbildung

Einheitliche MS-Schwesternschulung in Europa: MS Nurse Professional-Programm jetzt auch als Angebot der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG)

30.01.2015 - Ein europaweit einheitliches online–basiertes Schulungsprogramm für MS-Schwestern ist ab sofort auch in deutscher Sprache unter www.dmsg.de/ms-schwester verfügbar: Das unter dem Dach der European Multiple Sclerosis Platform (EMSP) erarbeitete Lernprogramm "MS Nurse Professional" wurde vom Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft mitentwickelt. Mehr ...


Weitere Artikel

Leben mit MS

Wettbewerbe und Ausschreibungen

Hertie-Preis 2015 fördert vorbildlichen Einsatz auch für Menschen mit Multiple Sklerose

05.02.2015 - Setzen Sie sich, unabhängig davon, ob Sie selbst erkrankt sind, ganz besonders für Menschen mit Multipler Sklerose ein, oder kennen Sie jemanden, von dem Sie meinen, dass er oder sie diese Auszeichnung verdient hat? Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung verleiht im Jahr 2015 zum 24.Mal den Hertie-Preis für ehrenamtliches Engagement und Selbsthilfe Mehr ...


Leben mit MS

Nicht an allen Symptomen ist die Multiple Sklerose schuld: Tipps für den Umgang mit Zusatzerkrankungen

04.02.2015 - Ja, es ist ungerecht, aber eine Multiple Sklerose kann andere Erkrankungen nicht fernhalten. Zur Abklärung der Ursache von Symptomen bleibt der Gang zum Arzt unumgänglich: Zusätzlich bietet die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.einige Tipps für alle, die neben der MS noch andere Gesundheitsprobleme haben. Mehr ...


Weitere Artikel

MS-Forschung

Forschung und Therapie

Erstmals pathologischer Ablauf der Multiplen Sklerose dokumentiert

17.02.2015 - Ein internationales Forscherteam aus Edinburgh (Shottland), Cleveland (USA) und Wien (Österreich) hat erstmals den pathologischen Ablauf der Multiplen Sklerose von der Früh- bis hin zum Spätstadium zusammengefasst: Sie zeigten, dass entzündliche und auch neurodegenerative Prozesse eine Rolle spielen und liefern einen neuen Forschungsansatz, um das Fortschreiten der Erkrankung zu verlangsamen. Mehr ...


Forschung und Therapie

Multiple Sklerose – wie häufig sind Zusatzerkrankungen (Komorbiditäten)?

03.02.2015 - Eine neue internationale Initiative geht der Frage nach, wie oft bei Menschen mit Multipler Sklerose zusätzlich bestimmte andere Erkrankungen auftreten und wie diese möglicherweise den Verlauf und die Therapie der MS beeinflussen könnten. Mehr ...


Weitere Artikel

MS-Therapien

Leben mit MS

Einfluss neuer Wirkstoffe zur Therapie der Multiplen Sklerose: Was ist bei einer Schwangerschaft zu beachten?

10.02.2015 - Im Fokus vieler junger MS-Erkrankter stehen die Themen Kinderwunsch und Schwangerschaft. Unsicherheit besteht hier oft in Bezug auf die Wirkung der neuen Medikamente zur verlaufsmodifizierenden Therapie: Im Interview mit dem Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) gibt Prof.Dr.med.Judith Haas Orientierung rund um die Familienplanung trotz und mit MS. Mehr ...


Symptomatische Therapie

Online-Programm weist neue Wege in der Depressionstherapie von Multiple Sklerose-Erkrankten

06.02.2015 - Ein interdisziplinäres Forscher-Team des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) hat eine neue Therapiemöglichkeit zur Behandlung von Depressionen bei Menschen mit Multipler Sklerose in einer ersten klinischen Studie mit positivem Ergebnis geprüft: Mit dem computergestützten Therapieprogramm können MS-Patienten über das Internet von zu Hause aus Hilfe erhalten. Mehr ...


Weitere Artikel

Recht

Aktuell

Leben mit Multipler Sklerose 2015: Die wichtigsten Änderungen im Gesundheitswesen auf einen Blick

06.01.2015 - Am 1. Januar 2015 sind das erste Pflegestärkungsgesetz und das "Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung" (GKV-FQWG) in wesentlichen Teilen in Kraft getreten: Zudem soll ein neues Qualitätsinstitut für mehr Transparenz sorgen: Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.verschafft Patienten eine erste Übersicht. Mehr ...


Interessenvertretung

Multiple Sklerose und Teilhabe: Schon über 20.000 Unterschriften für Bundesteilhabegesetz

22.12.2014 - Im Mai 2014 hat das Forum behinderter Juristinnen und Juristen einen Entwurf für ein Bundesteilhabegesetz auf den Weg gebracht, das die Selbstbestimmung, Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Handicap fördern soll: Auch Dank der Berichterstattung der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.stößt die Online-Petition "Teilhabegesetz Jetzt!" auf große Resonanz und wurde jetzt bis zum 1.Mai 2015 verlängert. Mehr ...


Weitere Artikel


Navigation Inhaltsboxen

Multiple Sklerose Video-Podcasts

16.02.2015: Grundlagenforschung bei Multipler Sklerose

Logo MS-Verstehen
World MS Conference World MS Conference

Zum Live Stream der MS World Conference 2013

Hier kommen Sie zum Livestream der MS World Conference 2013
Der Live Stream startet am 5. und 6. Oktober 2013. MS-Experten aus Europa und Übersee informieren über den aktuellen Stand und Perspektiven in Therapie und Erforschung der Multiplen Sklerose. MS-Gesellschaften aus aller Welt stellen innovative Projekte zur Unterstützung von MS-Erkrankten und ihren Angehörigen vor. Film ab!

Schirmherr der DMSG

Wulff_Box_65Bundespräsident a.D. Christian Wulff ist Schirmherr der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.

Er kennt MS aus der eigenen Familie und unterstützt engagiert die Arbeit der DMSG.

 

MS - HELPLINE der DMSG

Haben Sie weitere Fragen zum Thema MS?

Oder haben Sie ein Problem, das sich im persönlichen Gespräch besser klären läßt?

Rufen Sie uns an!

Unter 01805 / 777 007 werden Sie mit kompetenten und unabhängigen DMSG -Mitarbeitern verbunden (0,14 € / Min. aus dem deutschen Festnetz und max. 0,42 € / Min. aus dem Mobilfunknetz).

Oder wählen Sie direkt Ihren Landesverband an!

Unabhängige, kompetente Mitarbeiter stehen Ihnen zur Seite.

MS- Wir lassen Sie nicht allein!

Logo 'Geschichte der MS'

Anerkanntes MS-Zentrum

Leitbild der DMSG, Bundesverband e.V.

Das Leitbild der DMSG, Bundesverband e.V. bildet die Grundlage unserer gesamten Arbeit.

Leitlinien der DMSG

Informationen zur Zusammenarbeit mit kommerziellen Anbietern sowie Ehrenamtlichen lesen Sie bitte hier:

Shop

In unserem Online-Shop finden Sie Bücher, Broschüren, Ratgeber, MS-Infoblätter – kurzum: alle DMSG - Publikationen rund um das Thema Multiple Sklerose, die Sie auf den neuesten Stand bringen.

Logo MS-Helpline Logo HON-Code Logo DZI-Spendensiegel Logo DQS-Zertifikat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über DMSG Bundesverband e.V. und sein/ihr Internet-Angebot: www.dmsg.de

www.dmsg.de erfüllt die afgis-Transparenz-kriterien für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Eine W3 WERK Produktion © DMSG 2015. Alle Rechte vorbehalten Impressum