Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V (DMSG)


Suche

Artikel MS FAQ MS Lexikon

Hauptnavigation 3.Ebene


Inhaltsbereich

Übersicht Leben mit MS

Aktuell
Multiple Sklerose? Reine Nervensache-Dokumentarfilm am Sonntag, 18. Januar 2015, um 22.30 Uhr im SWR Fernsehen 

16.01.2015 - Über sich selbst wollte er nie einen Film machen. Ursprünglich hatte Michael Dittrich eine Reportage über eine neurologische Klinik geplant. Dazu kommt es nicht.Stattdessen stimmt er zu, für den Südwestrundfunk (SWR) eine Dokumentation über sein Leben als Journalist und Schwerstbehinderter zu drehen: "Menschen Optimismus geben, denen es auch nicht gut geht wenn mir das mit diesem Film gelingt, dann ist das 'ne ganze Menge." mehr...


Leben mit MS
Frauenpower trotz Multiple Sklerose 

14.01.2015 - Jetzt liegt es an mir! Unter dieser Devise zieht Autorin Caroline Régnard-Mayer im dritten Teil ihrer Trilogie eine ermutigende Bilanz aus zehn Jahren Leben mit der Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose, die den Alltag der alleinerziehenden Mutter in eine Achterbahnfahrt verwandelt hat. mehr...


Informationsmaterialien
Multiple Sklerose und Kognition: Stärke Deine Fähigkeiten 

09.01.2015 - Wer kennt das nicht? Das Wort liegt einem auf der Zunge, doch es will einem einfach nicht über die Lippen gehen. Umso größer ist die Resonanz auf das interaktive Trainingsprogramm "MS Kognition": Immer mehr Menschen nutzen dieses Online-Tool, um Zuhause, unterwegs oder in den Pausen spielerisch ihre kognitiven Fähigkeiten zu schulen- entwickelt und produziert wurde dieses Internetprojekt von der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. mehr...


"Behinderte Cartoons" - Lachen erlaubt: Mit Phil Hubbe startet jeder Monat mit Humor 

18.12.2014 - Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk? Rechtzeitig vor dem Jahreswechsel ist der neue Kalender von Phil Hubbe erhältlich. "Handicaps 2015" heißt das Werk, mit dem der an Multiple Sklerose erkrankte Magdeburger jeden Monat mit neuen Cartoons zum Lachen anregt–scharfsinnig, pointiert und mit spitzer Feder gezeichnet. mehr...


"Road to Teheran"-Lauf gegen Multiple Sklerose: Move on - Stay strong 

17.11.2014 - 5000 Kilometer. Allein. Zu Fuß. Was treibt einen an Multipler Sklerose erkrankten Studenten dazu, mit elf Kilo Gepäck von Bonn bis in den Iran zu laufen? Der junge Sportler Christopher stellt sich auf diese Weise seiner Krankheit und möchte auch andere motivieren, niemals aufzugeben und immer wieder aufzustehen: Der Weg ist das Ziel und die Strecke Bonn–Klagenfurt war erst der Anfang, nicht umsonst lautet das Motto seiner Tour "Road to Teheran". mehr...


F.U.MS nimmt Fahrt auf: Rockstars unterstützen "Blinddate"-Auktion zugunsten junger Leute mit Multipler Sklerose  

23.10.2014 - Seit vielen Jahren weiß Aaron Solowoniuk, dass er Multiple Sklerose hat–fast ebenso lange nutzt der Drummer der kanadischen Rockband Billy Talent seine Prominenz, um jungen MS-Erkrankten Hoffnung zu geben: "Wut in Hoffnung zu verwandeln" lautet seine Devise-für dieses Ziel stand auch die erfolgreiche Auktion von F.U.MS, einer Gruppe junger MS-Erkrankter in Deutschland, deren Schirmherr er ist. mehr...


Schränkt Multiple Sklerose die Teilnahme am Straßenverkehr ein? 

10.10.2014 - Mobil trotz MS: Autofahren hat auch für Menschen mit Multipler Sklerose einen hohen Stellenwert. Was in Bezug auf die Fahrtüchtigkeit zu beachten ist, darüber informiert der Experte für Verkehrsmedizin Matthias Freidel in einem Bericht für den Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft. mehr...


Mit Degen und Florett gegen Multiple Sklerose  

07.10.2014 - Simone Briese-Baetke (48) ist eine der besten Rollstuhlfechterinnen der Welt, im Alter von 22 Jahren erkrankte sie an Multipler Sklerose. 2007 begann die amtierende Europa- und Weltmeisterin ihre beeindruckende Karriere: Wie es dazu kam, erzählt die Athletin in einer Mutmach-Geschichte des DMSG-Bundesverbandes. mehr...


Vom Schüler bis zum Rockstar: Junge Menschen mit Multipler Sklerose erlebten eine unvergessliche Zeit im MS Summer Camp 

09.09.2014 - Der Traum vom Abenteuer in Kanada hat sich für Clara erfüllt. Mehr noch: Die 16-Jährige Gewinnerin des vom Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft verlosten Platzes im MS Summer Camp hat eine Woche lang am Big Rideau Lake neue Power getankt in der internationalen Gemeinschaft junger MS-Erkrankter, die sie mit offenen Armen aufnahmen und ihr das Gefühl gaben, nicht alleine zu sein. mehr...


DMSG startet Beratungs-Hotline für schwer an Multipler Sklerose erkrankte Menschen 

01.09.2014 - Für schwer an MS erkrankte Menschen und ihre Angehörigen hat der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) seit 1.September 2014 einen neuen Service eingerichtet: In Kooperation mit dem Zentrum für Palliativmedizin der Uniklinik Köln bietet die DMSG unter der Telefonnummer 0221-478-98400 deutschlandweit eine Beratungs-Hotline zu palliativ-medizinischen Fragen an mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen, deren MS weit fortgeschritten ist, zu verbessern und so lange wie möglich zu erhalten. mehr...


Navigation Inhaltsboxen

Logo MS-Verstehen
Logo 'Geschichte der MS'

Pinnwand

Suchen - Bieten - Finden!

Suchen Sie gebrauchte Hilfsmittel? Haben Sie solche anzubieten?

Suchen oder bieten Sie behindertengerechten Wohnraum, eine Ferienwohnung oder möchten Sie tauschen?

Oder suchen Sie jemanden, mit dem Sie in Kontakt treten möchten?

Online-Bildergalerie

MS-Weltkongress 2013Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Besuchen Sie unsere Bildergalerie!

Buchbesprechung

Dieser Patientenratgeber zu "Multiple Sklerose" hilft Symptome besser zu erkennen und zu behandeln.

Logo MS-Helpline Logo HON-Code Logo DZI-Spendensiegel Logo DQS-Zertifikat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über DMSG Bundesverband e.V. und sein/ihr Internet-Angebot: www.dmsg.de

www.dmsg.de erfüllt die afgis-Transparenz-kriterien für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Eine W3 WERK Produktion © DMSG 2015. Alle Rechte vorbehalten Impressum