Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V (DMSG)


Suche

Artikel MS FAQ MS Lexikon

Hauptnavigation 3.Ebene


Inhaltsbereich

Forschung und Therapie

Physiotherapie bei Multipler Sklerose im Video-Podcast

Wissenswertes über physiotherapeutische Möglichkeiten bei Multipler Sklerose erläutert Klaus Gusowski, leitender Krankengymnast am Neurologischen Rehabilitationszentrum Quellenhof in Bad Wildbad.

Klaus Gusowski

Krankengymnastik (Physiotherapie) fördert die Beweglichkeit, kräftigt die Muskeln und trägt bei richtiger Anwendung zu einer spürbaren positiven Veränderung der Befindlichkeit bei. Auch Schmerzen können durch krankengymnastische Übungen gelindert werden. Klaus Gusowski erklärt Analyse, Methoden und Behandlungskonzepte der "klassischen" Krankengymnastik im aktuellen Video-Podcast von DMSG-Bundesverband und AMSEL.

Der erfahrene Physiotherapeut charakterisiert die verschiedenen Behandlungskonzepte von Bobath über PNF bis hin zu Vojta. Unter anderem zeigt er am "knöchernen Kollegen" Störbilder des Arms, beispielsweise eine "Kollision" von Oberarmknochen und Schulterblatt und wie hier mit gezielten Maßnahmen eingegriffen werden kann.

Hier kommen Sie zum Podcast.

Redaktion:
DMSG, Bundesverband e.V. - 15. November 2007

Letzte Änderung: 15.11.2007

Artikel bewerten:

Artikel Top 20

Weitere Artikel zum Thema


Navigation Inhaltsboxen

Das DMSG-Zertifikat für MS-Zentren steht für eine qualitativ hochwertige, von Leitlinien gestützte Behandlung durch auf MS spezialisierte Neurologen und Fachkräfte

Flyer DMSG Zertifikate

Logo MS-Helpline Logo HON-Code Logo DZI-Spendensiegel Logo DQS-Zertifikat
afgis-Qualitätslogo: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über DMSG Bundesverband e.V. und sein/ihr Internet-Angebot: www.dmsg.de

www.dmsg.de erfüllt die afgis-Transparenz-kriterien für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Eine W3 WERK Produktion © DMSG 2016. Alle Rechte vorbehalten Impressum