Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V (DMSG)


Suche

Artikel MS FAQ MS Lexikon

Hauptnavigation 3.Ebene


Inhaltsbereich

Aktuell


MS im Wandel: Fachbuch dokumentiert Fortschritte in Diagnose und Therapie

Multiple Sklerose: eine neurologische Erkrankung, die sich in den letzten Jahren hinsichtlich des pathogenetischen Verständnisses, der Therapie, der Diagnostik sowie der Versorgung grundlegend verändert hat. Die MS-Experten Prof. Dr. Heinz Wiendl und Prof. Dr. Bernd Kieseier informieren in ihrem umfassenden Leitfaden über den aktuellen Wissensstand.

Buch_WiendlDie Entwicklung auf dem Gebiet der MS schreitet rasant voran. Kaum ein Krankheitsbild in der Neurologie hat in der letzten Dekade so viele Umbrüche im Verständnis der Krankheitsentstehung und – mechanismen sowie bei den Diagnose- und Therapiemöglichkeiten mit sich gebracht wie die Multiple Sklerose, betonen die Autoren im Vorwort ihrer Publikation. Der Bedarf nach einer deutschsprachigen Übersicht im Buchformat, die das gesamte derzeitige Wissen übersichtlich, fundiert und didaktisch ansprechend darstellt, ist groß.
Diese Lücke wollen die renommierten Neurologen Prof. Dr. Heinz Wiendl und Prof. Dr. Bernd Kieseier mit diesem Werk schließen. Auf 229 Seiten schildern sie Erkenntnisse und Fortschritte in anschaulicher und anwendungsbezogener Weise und erklären alle relevanten Aspekte zum Thema MS.

Das Nachschlagewerk eignet sich als Leitfaden und Handlungsanleitung für konkrete Empfehlungen zu Therapie und Diagnose. Die Kombination dieser Kriterien sowie die starke Gewichtung praktischer Fragen und Aspekte in der Patientenversorgung machen die Monographie zu einem hilfreichen Begleiter in Fragen des Alltags und im praktischen Umgang mit dem komplexen Krankheitsbild MS. Neben der Vermittlung von Hintergrund- und Basiswissen ist das Handbuch zum Vertiefen, Einschätzen und Umsetzen von Therapiemöglichkeiten für den Leser und praktizierenden Therapeuten gedacht.

Neben Genetik, Diagnose, Verlauf und Pathogenese widmet sich ein Kapitel den Besonderheiten der Multiplen Sklerose im Kindesalter. Thematisiert werden zudem die Kosten der Multiplen Sklerose und die Lebensqualität für die Erkrankten. Methodische Probleme pharmaökonomischer Analysen in der MS-Therapie und ein Informationsteil für Patienten runden das Werk ab. Darin finden sich Antworten auf die häufigsten Fragen wie: "Sterben Menschen an MS?", "Wodurch entsteht Multiple Sklerose?" oder "Kann ich trotz MS Kinder bekommen?"

Die Autoren, Prof. Dr. Heinz Wiendl, Vorstandsmitglied im Ärztlichen Beirat der DMSG, Bundesverband e.V. sowie Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie, Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems und Neuroonkologie an der Westfälischen-Wilhelms- Universität Münster sowie Prof. Dr. Bernd Kieseier, ebenfalls Mitglied im AEB des DMSG-Bundesverbandes und stellvertretender Klinikdirektor an der Neurologischen Klinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hoffen ein Buch geschaffen zu haben, dass im bewegten Feld der MS-Therapielandschaft durch Aktualisierungen seine Wertigkeit und Aktualität auf Dauer behalten kann.

Der Band "Multiple Sklerose, Klinik, Diagnostik und Therapie" aus der Reihe "Klinische Neurologie" ist im W. Kohlhammer Verlag erschienen und kann im Buchhandel für 45 Euro erworben werden.
ISBN 978-3-17-018463-3.

 

Redaktion: DMSG Bundesverband e.V. - 10. August 2010

Letzte Änderung: 10.08.2010

Artikel bewerten:

Artikel Top 20

Weitere Artikel zum Thema


Navigation Inhaltsboxen

Welt MS Tag 2014 Welt MS Tag 2014

Anerkanntes MS-Zentrum

Online-Bildergalerie

MS-Weltkongress 2013Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Besuchen Sie unsere Bildergalerie!

Logo MS-Helpline Logo HON-Code Logo DZI-Spendensiegel Logo DQS-Zertifikat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über DMSG Bundesverband e.V. und sein/ihr Internet-Angebot: www.dmsg.de

www.dmsg.de erfüllt die afgis-Transparenz-kriterien für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Eine W3 WERK Produktion © DMSG 2014. Alle Rechte vorbehalten Impressum