Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V (DMSG)


Suche

Artikel MS FAQ MS Lexikon

Hauptnavigation 3.Ebene


Inhaltsbereich

Aktuell


Expertenforum zum Thema "Unsichtbare Symptome der MS"

Fatigue, Blasenstörungen, Depressionen: Was tun gegen unsichtbare Symptome der Multiplen Sklerose? Passend zum diesjährigen Motto des Welt MS Tages "Ich habe MS.Und keiner sieht es" bietet der DMSG-Bundesverband ab dem 16.Mai 2011 ein Expertenforum zum Thema "Unsichtbare Symptome der MS" an: Bis zum 27.Mai 2011 wird PD Dr.med.Peter Flachenecker, Chefarzt des Neurologischen Rehabilitationszentrums Quellenhof in Bad Wildbad und Vorstandsmitglied im Ärztlichen Beirat des DMSG-Bundesverbandes, Ihre Fragen beantworten.

FlacheneckerUnsichtbar und dennoch sehr präsent und belastend in ihren Auswirkungen: Symptome wie Fatique, kognitive Störungen und Schmerzen stellen MS-Erkrankte vor große Herausforderungen. Allzu oft treffen sie in ihrem Umfeld auf Unverständnis – sei es im Beruf oder in der Familie. Wenn die Kräfte oder die Konzentrationsfähigkeit nachlassen, dokumentieren Reaktionen der Außenwelt und Kommentare wie "Stell Dich nicht so an" das Informationsdefizit über die Krankheit mit den 1000 Gesichtern. Ein Dilemma für Menschen mit MS. Wie reagieren, was hilft? Was immer Sie wissen möchten, wird Ihnen Dr. med. Flachenecker im Expertenforum gern beantworten.

Der Neurologe berät, wie es gelingt, die Erscheinungsformen der verborgenen Symptome der MS zu erklären, Vorurteile abzubauen und informiert über Strategien, Hilfsmittel und Therapien, die helfen können, den Alltag mit der Krankheit zu erleichtern und die Lebensqualität zu erhöhen. Ob es um den Umgang mit Schmerzen geht, unter denen bis zu 90 Prozent der Menschen mit MS im Verlauf ihrer Krankheit leiden oder um Fragen wie: Welche Rolle spielen Fitness, Entspannung und Ernährung? Worin liegen die Chancen einer Rehabilitation, um mit den Folgen der MS besser fertig zu werden? 

Dr. med. Flachenecker wird Ihnen als ein kompetenter Experte Rede und Antwort stehen, der seit vielen Jahren erfolgreich im Rehabilitationszentrum Quellenhof in Bad Wildbad auf diesem Gebiet arbeitet. 


Wir danken Dr. med. Flachenecker für die Teilnahme und wünschen allen Besuchern dieses Forums eine interessante, lebhafte Fragerunde und einen aufschlussreichen Austausch.

Weitere Informationen rund um das Thema finden Sie auf www.dmsg.de und in den DMSG-Broschüren:

  1. Fatigue Energie Manager (mit fachlicher Unterstützung von Dr. Flachenecker)
  2. Konzentriert denken, planen, handeln - Kognitive Probleme bei MS
  3. "Wege aus dem Tief - Seelische Probleme bei MS und ihre Bewältigung"
  4. Leben im Gleichgewicht - Erfolgsstrategien für den Alltag mit MS
  5. "Empowerment – stark Leben mit MS"

"Welt MS Tag"-Button: Zeichen setzen für ein großes Ziel- eine Welt ohne MS. 

Helfen Sie mit, die Anliegen von MS-Erkrankten ins Licht der internationalen Aufmerksamkeit zu rücken:

- Holen Sie sich hier den DMSG-PicBadge für Ihr Profilbild - 




Redaktion: DMSG Bundesverband e.V. - 13. Mai 2011

Letzte Änderung: 13.05.2011

Artikel bewerten:

Artikel Top 20

Weitere Artikel zum Thema


Navigation Inhaltsboxen

Welt MS Tag 2014 Welt MS Tag 2014

Anerkanntes MS-Zentrum

Online-Bildergalerie

MS-Weltkongress 2013Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Besuchen Sie unsere Bildergalerie!

Logo MS-Helpline Logo HON-Code Logo DZI-Spendensiegel Logo DQS-Zertifikat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über DMSG Bundesverband e.V. und sein/ihr Internet-Angebot: www.dmsg.de

www.dmsg.de erfüllt die afgis-Transparenz-kriterien für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Eine W3 WERK Produktion © DMSG 2014. Alle Rechte vorbehalten Impressum