Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V (DMSG)


Suche

Artikel MS FAQ MS Lexikon

Hauptnavigation 3.Ebene


Inhaltsbereich

Übersicht DMSG Aktuell

Forschung und Therapie
"Multiple Sklerose erforschen": Internet-Tool zum Stand der Forschung aktualisiert 

17.12.2014 - Um MS-Erkrankten einen verständlichen und neutralen Überblick zu geben über die aussichtsreichsten Hoffnungsträger für die Therapie der Multiplen Sklerose, die sich aktuell in den Forschungs-Pipelines befinden, haben die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.und AMSEL, Aktion MS Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V., ihr interaktives Internet-Tool "MS erforschen" auf den neuesten Stand gebracht. mehr...


Symptomatische Therapie
Video thematisiert Kognitive Störungen bei Multipler Sklerose 

15.12.2014 - Diplom-Psychologin Heike Meißner beantwortet im Video-Interview auf Multiple Sklerose TV zentrale Fragen zu kognitiven Störungen bei Multipler Sklerose. mehr...


Informationsmaterialien
Erste Hilfe nach der Diagnose: Neue Broschüre "Multiple Sklerose. Ein Leitfaden" weist den Weg 

12.12.2014 - Die Diagnose MS ruft tiefe Verunsicherung hervor. Mit der Broschüre "Multiple Sklerose. Ein Leitfaden", die sich in erster Linie an Neu-Erkrankte richtet, will der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft eine erste Hilfestellung bei der Konfrontation mit der lebenslangen Erkrankung leisten-der Ratgeber ist in Zusammenarbeit mit der AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.entwickelt und erarbeitet worden. mehr...


Interaktives Kognitionstraining hilft Menschen mit Multipler Sklerose 

09.12.2014 - "MS Kognition Stärke Deine Fähigkeiten" ist ein maßgeschneidertes, interaktives Trainingsprogramm, das theoretisches Wissen und praktische Übungen vereint, um MS-Erkrankten dabei zu helfen, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu verbessern-entwickelt und produziert wurde das Internetprojekt von der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. mehr...


Mit Prominenten telefonieren und Lieblingshits wünschen - NDR Spendentag für Multiple Sklerose-Erkrankte 

11.12.2014 - Gemeinsam für die gute Sache: Mit prominenter Unterstützung starten alle NDR Radioprogramme, das NDR Fernsehen und NDR.de am Freitag, 12. Dezember, den großen Spendentag zugunsten von Menschen, die an Multipler Sklerose (MS) erkrankt sind: Im Rahmen der NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" nehmen zahlreiche Prominente sowie NDR Mitarbeiter und MS-Betroffene unter eigens eingerichteten Hotlines telefonisch Spenden entgegen. mehr...


Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft trauert um Hubertus von Kluge 

11.12.2014 - Kurz nach Vollendung seines 80. Geburtstages ist Hubertus von Kluge, der über zwei Jahrzehnte, von 1992 bis 2012, als Vorsitzender die Geschicke des DMSG-Landesverbandes Rheinland-Pfalz lenkte, verstorben. mehr...


Verlässlicher Partner an der Seite von Multiple Sklerose-Erkrankten: Bundesverdienstkreuz für Wilhelm Faßhauer 

10.12.2014 - Mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland hat Bundespräsident Joachim Gauck den Vorsitzenden des DMSG-Landesverbandes Sachsen-Anhalt Wilhelm Faßhauer für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement für MS-Erkrankte im Schloss Bellevue ausgezeichnet. mehr...


Hand in Hand für Norddeutschland: NDR-Benefizaktion für Multiple Sklerose-Erkrankte 

05.12.2014 - Die vier Landesverbände Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) sind Partner der diesjährigen vorweihnachtlichen Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" des Norddeutschen Rundfunks: Alle NDR Radioprogramme, das NDR Fernsehen und das Internetangebot NDR.de rufen gemeinsam vom 1.bis 12.Dezember 2014 zum Spenden auf und stellen die Arbeit der vier DMSG-Landesverbände, deren Hilfsprojekte sowie Schicksale von MS-Erkrankten in vielen unterschiedlichen Beiträgen vor. mehr...


Roman, Marga und Mareille Sobek-Stiftung verleiht zum 15. Mal ihre Preise an international herausragende Multiple Sklerose-Forscher 

02.12.2014 - Der mit 100.000 Euro europaweit höchstdotierte Preis für Grundlagenforschung im Bereich der Multiplen Sklerose, der Sobek-Forschungspreis, ging in diesem Jahr an Prof.Dr.Marco Prinz (44), Direktor am Institut für Neuropathologie des Universitätsklinikums Freiburg, den Sobek-Nachwuchspreis mit 10.000 Euro Preisgeld erhielt Dr.Stefan Bittner (31) vom Institut für Multiple-Sklerose-Forschung der Universitätsklinik Münster. mehr...


Video zur Frühtherapie bei Multipler Sklerose 

14.11.2014 - Wann sollte eine Behandlung der Multiplen Sklerose beginnen, welche Therapie ist für wen am effektivsten? Diese Fragen beantwortet Prof. Gilles Edan, Leiter der neurologischen Abteilung im zentralen Universitätskrankenhaus Pontchaillou, Rennes, Frankreich im Video-Podcast, der durch die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.und die AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.entwickelt und herausgegeben worden ist. mehr...


Navigation Inhaltsboxen

Welt MS Tag 2014 Welt MS Tag 2014

Anerkanntes MS-Zentrum

Online-Bildergalerie

MS-Weltkongress 2013Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Besuchen Sie unsere Bildergalerie!

Logo MS-Helpline Logo HON-Code Logo DZI-Spendensiegel Logo DQS-Zertifikat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über DMSG Bundesverband e.V. und sein/ihr Internet-Angebot: www.dmsg.de

www.dmsg.de erfüllt die afgis-Transparenz-kriterien für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Eine W3 WERK Produktion © DMSG 2014. Alle Rechte vorbehalten Impressum