Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e. V (DMSG)


Suche

Artikel MS FAQ MS Lexikon

Hauptnavigation 3.Ebene


Inhaltsbereich

Neue Medikamente / Neue Ansätze

Tablette gegen Multiple Sklerose: Aus für Cladribin

Die Darmstädter Herstellerfirma begräbt die Zulassungspläne für ihren einstmals größten Hoffnungsträger Cladribin und stellt die Entwicklung des oral zu verabreichenden Wirkstoffs gegen Multiple Sklerose endgültig ein.

Die US-Gesundheitsbehörde, Food and Drug Administration (FDA), hatte den Zulassungsantrag für Cladribin zur Behandlung von Patienten mit schubförmiger MS bereits im März abgelehnt. Der Pharmakonzern hatte aber bis zuletzt versucht, eine Marktzulassung zu erreichen. Mehr
Nach weiteren Gesprächen mit Behördenvertretern sei jetzt klar geworden, dass die Daten aus laufenden klinischen Studien nicht ausreichten, um die FDA doch noch umzustimmen, heißt es in einer Mitteilung der Herstellerfirma. Zuvor war die Tablette bereits von der europäischen Arzneimittelbehörde EMA negativ bewertet worden. Wir berichteten

In Australien und Russland wird Cladribin vom Markt genommen

Wie der Pharmakonzern ankündigte, wird der weltweite Zulassungsprozess für die orale Medikation nicht fortgeführt. In den Ländern, in denen das Zulassungsverfahren noch läuft, sollen die Anträge zurückgezogen werden. In Australien und Russland, wo Cladribin bereits zugelassen ist, soll das Mittel vom Markt genommen werden. Allerdings beabsichtigt die Herstellerfirma, die laufenden klinischen Studien fortzuführen, um Wissenschaftskreisen weitere Erkenntnisse zu ermöglichen.

Quelle: Pressemitteilung der Herstellerfirma - 22. Juni 2011
Redaktion: DMSG Bundesverband e.V. - 22. Juni 2011

Letzte Änderung: 22.06.2011

Artikel bewerten:

Artikel Top 20

Weitere Artikel zum Thema


Navigation Inhaltsboxen

MS - HELPLINE der DMSG

Haben Sie weitere Fragen zum Thema MS?

Oder haben Sie ein Problem, das sich im persönlichen Gespräch besser klären läßt?

Rufen Sie uns an!

Unter 01805 / 777 007 werden Sie mit kompetenten und unabhängigen DMSG -Mitarbeitern verbunden (0,14 € / Min. aus dem deutschen Festnetz und max. 0,42 € / Min. aus dem Mobilfunknetz).

Oder wählen Sie direkt Ihren Landesverband an!

Unabhängige, kompetente Mitarbeiter stehen Ihnen zur Seite.

MS- Wir lassen Sie nicht allein!

Logo MS-Helpline Logo HON-Code Logo DZI-Spendensiegel Logo DQS-Zertifikat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über DMSG Bundesverband e.V. und sein/ihr Internet-Angebot: www.dmsg.de

www.dmsg.de erfüllt die afgis-Transparenz-kriterien für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Eine W3 WERK Produktion © DMSG 2014. Alle Rechte vorbehalten Impressum