DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Ein Jahr mit Multipler Sklerose: Der Countdown für die Online-Auktion der Unikate von Linda Baum läuft

Letzte Gelegenheit: Nur noch bis Sonntag, 16. Juni 2019, können Sie auf www.Lauritz.com für die zwölf Arbeiten der Künstlerin Linda Baum mitbieten. Seit ihrer Diagnose Multiple Sklerose (MS) hat sich Linda Baum jeden Monat künstlerisch mit ihrer Krankheit auseinandergesetzt. Ihre Werke unter dem Titel "ONE YEAR VIA ART" geben Einblick in die Gefühlswelt im Leben mit Multipler Sklerose und werden zugunsten der Forschungsförderung der DMSG versteigert. Denn noch immer ist MS eine unheilbare Erkrankung.

Kunst, die bewegt und hilft

Wer eines der Kunstwerke ersteigern möchte, muss sich beeilen. Die Online-Auktion läuft nur noch bis zum 16. Juni 2019 auf www.Lauritz.com.

Wer die Unikate in Natura sehen will, hat ebenfalls nur noch bis zum 16. Juni Gelegenheit dazu:

Im NeuroCure-Institut der Charité Berlin im Sauerbruchweg 5 wird Linda Baum im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften, am 15.06.2019 in einer Finnissage ihre Werke auch in Führungen erklären
- um 17.00, 18.30 und 20.00 Uhr.

Nach den Führungen besteht die Möglichkeit, bei einem Glas Sekt Fragen an die dänisch-schweizerische Künstlerin zu stellen. Zum ersten und einzigen Mal ist im Rahmen dieser Ausstellung das komplette Werk „ONE YEAR VIA ART“ öffentlich zu sehen.

 Quelle: DMSG-Bundesverband - 13.06.2019

 

 

15.06.2019