DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Kreative Hilfe aus dem Kloster: Der neue Benefiz-Wandkalender 2019 ist erhältlich

Schwester M. Sabina Möller ist an Multipler Sklerose erkrankt und lebt im Kloster der Franziskanerinnen. Mit Begeisterung und viel künstlerischem Geschick hat sie in den letzten Monaten die Bilder für den Wandkalender „Der bunte Schöpfungsgarten 2019"gemalt. Den Erlös spenden die Franziskanerinnen Gengenbach an die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V.

 

Tiere und Blumen sind für die Gengenbacher Franziskanerin Schwester M. Sabina Möller Wunderwerke der Natur und die Hauptmotive ihrer farbenfrohen Zeichenkunst. Trotz ihrer MS-Erkrankung, an der sie seit 39 Jahren leidet und die sie zunehmend beeinträchtigt, legt die ausgebildete Zeichen- und Werklehrerin den Zeichenstift nicht aus der Hand.

Der DMSG-Bundesverband hatte sie im letzten Jahr im Kloster besucht. Mehr lesen Sie hier

„Der Erfolg meines letztjährigen Wandkalenders hat mich sehr motiviert. Wir konnten über 2.000 € für die DMSG erlösen“, freut sich Schwester Sabina und hat deshalb den gesamten Sommer über an neuen ausdrucksstarken Bild- und Farbkompositionen für ihren Kalender 2019 gearbeitet. Nun liegt ihr neues Werk druckfrisch vor.

„Der bunte Schöpfungsgarten 2019 von Schwester M. Sabina Möller“, ein Wandkalender im Format DIN A 4 mit 12 ausgewählten farbenfrohen Zeichnungen, ist im Klosterladen der Franziskanerinnen Gengenbach für 7,95 € erhältlich. Die schönsten Motive erscheinen außerdem als Grußkarte.

Den Erlös aus dem Verkauf von Kalender und Grußkarten spenden die Schwestern auch in diesem Jahr wieder an die DMSG und unterstützen damit die Forschungsarbeit zu dieser chronisch-entzündlichen Erkrankung des Zentralen Nervensystems, die bis heute nicht heilbar ist. 

Der DMSG-Bundesverband bedankt sich herzlich für das vorbildliche Engagement von Schwester Sabina Möller und wünscht ihr weiterhin so viel Vergnügen an ihrer künstlerischen Arbeit.

Quelle: Franziskanerinnen Gengenbach - 15.12. 2018

- 20.12.2018