DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

MSIF

Multiple Sclerosis International Federation (MSIF)

Die MSIF wurde 1967 als Internationale Vereinigung gegründet, die die Aktivitäten der Nationalen MS-Gesellschaften weltweit zusammenfasst.

  • Präsident:
    Weyman T. Johnson (USA)
  • Geschäftsführer:
    Peer Baneke (UK)
  • Vorstandsmitglieder aus Deutschland:
    Hendrik Schmitt, DMSG-Bundesgeschäftsführer
    Prof. Dr. med. Reinhard Hohlfeld: Vorsitzender im Ärztlichen Beirat des DMSG-Bundesverbandes, Direktor am Institut für Klinische Neuroimmunologie, Klinikum der LMU München Großhadern. Vice Chair of MSIF’s International Medical and Scientific Board.

Die MSIF wurde 1967 als Internationale Vereinigung gegründet, die die Aktivitäten der Nationalen MS-Gesellschaften weltweit zusammenfasst. Der DMSG Bundesverband e.V. gehört zu den Gründungsmitgliedern und arbeitet seit Beginn aktiv im Vorstand mit. Gegenwärtig sind 49 Nationale MS-Gesellschaften als Mitglieder registriert. Die MSIF hat ihren Sitz in London.

Über die „World of MS“- Seiten der MSIF – Homepage besteht ein Zugang zu den internationalen MS-Gesellschaften, deren Websites und Informationen.

Letzte Aktualisierung: 14.11.2017 18:10