DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Das DMSG-Forum · hallo Max110

Hinweis: Vorläufig können bestehende Beiträge nur gelesen werden. Kommentare sind nicht möglich. Mehr …



Hinweis: Diese Diskussion wurde wegen Inaktivität geschlossen. Auf Beiträge kann nicht mehr geantwortet werden.

Verfasser Beitrag
mario 07.09.2016, 14:09
momentan ist es nicht anders möglich dir zu antworten.
ich kann dir nur raten wenn dich Probleme oder Symptome ärgern.
einfach einen andere Doc. aufsuchen.
ich kann nur für mich sprechen würde jedoch alles unternehmen um alle gesundheitlichen Einschränkungen​ auszuschalten.
was auch immer man für einen Namen für dein Problem hat.
das wichtigste ist doch das du es nicht mehr in deinem leben erdulden musst.
es ist leider keine Seltenheit das du sehr viele Untersuchungen in Anspruch nehmen musst um eine Lösung zu bekommen.
da können schon mal das eine oder andere Jahr vergehen.
jedoch ist die Gesundheit das höchste gut wenn du da Probleme hast nichts wie der Sache auf den Grund gehen.
natürlich werden dir 20 Ärzte jeder für sich was anderes erzählen.
selbst experten können ganz knapp am ziel vorbei Diagnostizieren.
ich würde das nicht überbewerten sondern so lange suchen bis ich das lindern oder abschalten kann.
und lass die sorgen sein sie ziehen dich nur runter gehe lieber den Symptomen auf den Grund.
gruss mario