DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Das DMSG-Forum · Falsches Rezept

Hinweis: Vorläufig können bestehende Beiträge nur gelesen werden. Kommentare sind nicht möglich. Mehr …



Hinweis: Diese Diskussion wurde wegen Inaktivität geschlossen. Auf Beiträge kann nicht mehr geantwortet werden.

Verfasser Beitrag
Mapi 08.09.2016, 05:40
Hallo
Ich spritze seit 3 Monaten Copaxone 40mg.
Bisher hatte ich immer eine 12er Packung. Gestern war ich beim Neurologen und meiner Bitte um eine größere Rezeptgröß​e wurde entsprochen. Ich erhielt also ein Rezept über 90 Spritzen.
Zu Hause angekommen habe ich gemerkt, dass es sich hierbei um die alte 20er Dosierung handelt, die man täglich spritzen muss.

Falls ich das Medikament nicht mehr umtauschen kann (wg Kühlkette usw) habe ich folgende Fragen:

Gibt es Probleme beim Wechsel der Dosierung?
Kann man den Injektor auch für die 20er Spritzen verwenden?
Gibt es irgendwelche Besonderheiten, die ich beachten muss?

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten