DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Kann ich eine zweite Meinung einholen?

FAQ - Kann ich eine zweite Meinung einholen?

Ich möchte eine zweite Meinung zu meiner Diagnose, will aber meinen Arzt nicht verärgern. Noch dazu widerstrebt es mir, die neurologischen Untersuchungen wiederholen zu müssen.

Wenn Sie nur einen Neurologen konsultiert haben, ist es sicherlich nicht unvernünftig, eine Bestätigung der Diagnose von einem zweiten zu wollen. Kein kompetenter Arzt wäre beleidigt, wenn Sie eine zweite Meinung einholen würden. In den meisten Fällen ist es nicht notwendig, die stationären Untersuchungen zu wiederholen, wenn Kopien der ersten Ergebnisse weitergeleitet werden können.

Letzte Aktualisierung: 14.11.2017 18:10