DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

MT-1303 (Phase II)

Wirkstoff

Wirkstoffgruppe

Immunmodulator, sogenannter S1P1-Rezeptor-Antagonist

Zielgruppe

Patienten mit schubförmiger MS (RRMS)

Verabreichung

oral als Kapsel

Wirkmechanismus

MT-1303 verhindert, dass T- und B-Zellen den Lymphknoten verlassen und den MS-typischen Entzündungsprozess auslösen.

Studien

Dosisfindungs- sowie Sicherheits- und Verträglichkeitsstudie für MT-1303

A Phase II, Multicentre, Randomised, Double-blind, Parallel Group, Placebo-controlled, Dose-finding Study to Evaluate the Safety and Efficacy of Three Different Oral Doses of MT-1303 Administered for a Period of 24 Weeks in Subjects With Relapsing-remitting Multiple Sclerosis. (Mitsubishi Tanabe Pharma Corporation, voraussichtlich beendet im März 2015)

Verlängerungsstudie zu Langzeitsicherheit und Verträglichkeit von MT-1303

A Phase II, Multicentre Study to Evaluate the Long-term Safety and Efficacy of MT-1303 in Subjects With Relapsing-remitting Multiple Sclerosis Who Have Completed the MT-1303-E04 Study

(Mitsubishi Tanabe Pharma Corporation, voraussichtlich beendet im September 2016)

Ausblick

MT-1303 wird von der Mitsubishi Tanabe Pharma Corporation derzeit auch in einer Phase I Studie getestet, die die kardiale Pharmakodynamik (Wirkung des Arzneimittels auf das Herz) des Wirkstoffs bei Patienten mit schubförmiger MS untersucht.

Weitere Indikationen für die MT-1303 getestet wird/wurde sind Morbus Crohn und Schuppenflechte.