DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Atemtherapie

Atemtherapie

Ilse Middendorf hat in den 1930er Jahren die Atemtherapie entwickelt.

Die von Ilse Middendorf in der 1930er Jahren entwickelte Atemtherapie mit ihrem psycho-somatischen Ansatz hat ihre Wurzeln in fernöstlicher und westlicher Atemlehren sowie in verschiedenen Elementen von Gymnastik, Tanz und Psychotherapie.
Es geht hier nicht darum, eine bestimmte Atemtechnik zu erlernen, sondern den Atem frei fließen zu lassen, um sämtliche Organe günstig zu beeinflussen und Entspannung zu finden.

Letzte Aktualisierung: 14.11.2017 18:10