DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Spiritualität

Spiritualität

Spiritualität ist eine Beschäftigung mit dem Sinn der Welt.

Spiritualität ist keine Technik, keine Therapie und kein Training, sondern eine geistig-geistliche Lebenshaltung, die durch den Glauben eines Menschen begründet ist. Spiritualität ist eine Beschäftigung mit dem Sinn der Welt.

Sie kann für MS-Erkrankte eine große Hilfe bei der Bewältigung ihrer belastenden Lebenssituation sein. Sie kann Menschen, die wegen der ungeliebten Veränderungen mit sich hadern, sich Vorwürfe machen oder sich sogar selbst schlecht behandeln, von ihrer belastenden selbstkritischen Haltung befreien.

Letzte Aktualisierung: 14.11.2017 18:10