DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Hippotherapie

Hippotherapie

Hippotherapie ist eine physiotherapeutische Behandlung auf neurophysiologischer Basis mit und auf dem Pferd.

Der Patient sitzt in der Gangart Schritt auf dem Pferd. Die dreidimensionalen Bewegungen des Tieres übertragen sich auf den Patienten und lösen Impulse aus, die die Haltung und das Gleichgewicht trainieren sowie die Muskelspannung regulieren.
Anwendungsgebiete: Gleichgewichtsstörungen, Spastik.

Letzte Aktualisierung: 14.11.2017 18:10