DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

DMSG Aktuell

Älter werden mit MS: Was verändert sich, muss die Therapie angepasst werden? Kann man auch über 60 noch an MS erkranken? Diese Fragen beantwortet Prof. Dr. med. Judith Haas, Vorsitzende des DMSG-Bundesverbandes und Ärztliche Leiterin im Zentrum für Multiple Sklerose, Jüdisches Krankenhaus Berlin im Video-Interview auf Multiple Sklerose.TV.

Mehr erfahren

Das rockt und hilft: Beim Benefizkonzert der kanadischen Rockband Billy Talent gab es im vollbesetzten Schlachthof in Wiesbaden kein Halten mehr. Besonderes Highlight: Unter dem tosenden Applaus des Publikums setzte sich Aaron, der sich in den letzten Jahren wegen seiner Multiple Sklerose eine Auszeit vom aktiven Einsatz auf der Bühne nehmen

Mehr erfahren

2006 wollte Aaron, Drummer der Rockband Billy Talent seine Multiple Sklerose Erkrankung nicht länger verstecken. Er gründete F.U.MS, Fuck U Multiple Sklerose. Es sollte der Grundstein werden für eine Charity Initiative, von der weltweit junge Menschen mit MS profitieren. Beim Benefizkonzert in Wiesbaden kommen alle Netto-Erlöse der Deutschen

Mehr erfahren

Franz-Josef Meyer arbeitet im IT-Bereich. Im Video-Interview berichtet er, wie die Digitalisierung auch die Kommunikation in der Selbsthilfe für Multiple Sklerose - Erkrankte verändert hat.

Mehr erfahren

Letzte Chance: Noch bis zum 05.08.2018 verlost die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Tickets für das Benefizkonzert der Rockband Billy Talent am 16. August in Wiesbaden. Alle Einnahmen kommen DMSG-Projekten für junge Menschen mit Multipler Sklerose zugute.

Mehr erfahren

Die Nachricht vom Tode des Ehrenpräsidenten und langjährigen Vorsitzenden der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. Staatsminister a.D. Gottfried Milde hat uns tief bewegt. Wir trauern um einen Menschen, dessen uneigennütziges Wirken Maßstäbe gesetzt hat, dessen Klugheit, Warmherzigkeit und Geduld alle beeindruckte. Wir

Mehr erfahren

Jutta Meyer wechselte zwei Mal ihre Multiple Sklerose-Therapie. Heute verzichtet sie komplett auf verlaufsmodifizierende Medikamente. Im Video erklärt sie warum.

Mehr erfahren

Vertrauliche Kommunikation auf neuen Wegen: Das innovative soziale Netzwerk der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), MS Connect, kombiniert Vernetzung und Anonymität.

Mehr erfahren

Therapiemüde? Welche Gründe bei an Multipler Sklerose Erkrankten zu einem Therapieabbruch führen können und was dann zu tun ist, erklärt Dr. med. Dieter Pöhlau, Chefarzt Abt. Neurologie in der DRK Kamillus Klinik Asbach, der auch Mitglied im Ärztlichen Beirat und im Vorstand des DMSG-Bundesverbandes ist, im Video-Interview.

Mehr erfahren

Das Team des Zentrums für Palliativmedizin der Uniklinik Köln, das auch die Telefonberatungs-Hotline für schwer an Multipler Sklerose Erkrankte und ihre Angehörigen unterhält, hat den Förderpreis 2018 der Plansecur Stiftung erhalten. Seit September 2014 informiert die Hotline Anrufer über Möglichkeiten einer ergänzenden Versorgung durch

Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 07.08.2018 00:14