DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

DMSG Aktuell

Öffentliche Aufmerksamkeit für Multiple Sklerose, vor allem aber für die Belange der Menschen zu gewinnen, die ihr Leben lang mit den Auswirkungen dieser unheilbaren Erkrankung auf Familie, Beruf und gesellschaftliche Teilhabe zurechtkommen müssen, ist auch 60 Jahre nach ihrer Gründung ein Anliegen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft: Im

Mehr erfahren

Diagnoseschock Multiple Sklerose–plötzlich mitten im Leben schlägt sie zu, die unheilbare, in ihren Verläufen und Auswirkungen nicht vorhersehbare Erkrankung: In dieser Situation gibt die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) MS-Erkrankten und ihren Angehörigen die professionelle Information, Beratung und Unterstützung, die sie benötigen.

Mehr erfahren

Fernsehmoderatorin Nina Ruge hat am Sonntag in der TV-Sendung "Wissenschaftsforum Petersberg" (Phoenix) mit Experten wie Dorothea Pitschnau-Michel, Bundesgeschäftsführerin der DMSG, über Hintergründe, Therapien und das Leben mit der chronischen Krankheit diskutiert.

Mehr erfahren

21.09.2009 – Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Bundesverband e.V. und AMSEL, Landesverband der DMSG Baden-Württemberg e.V., richten einen YouTube-Channel ein, damit MS-Erkrankte auch hier ein passendes Info-Angebot finden.

Mehr erfahren

16.10.07 – Poster des DMSG-Landesverbandes NRW wurde auf der DGN ausgezeichnet

Mehr erfahren

Einen neuen Service, der einen schnellen Zugriff auf wichtige Informationen zum besseren Verständnis der Multiplen Sklerose ermöglicht, bietet der DMSG-Bundesverband ab sofort auf seiner Homepage unter dem Stichwort "Multiple Sklerose" an.

Mehr erfahren

27.06.2008 - Sehstörungen, Tremor und Gangunsicherheit sind drei sehr typische Symptome bei Multipler Sklerose. Das interaktive Modul "Symptome nachempfinden" macht diese Krankheitszeichen nun auch für Gesunde nachvollziehbar.

Mehr erfahren

02.07.2008 - Die Neustrukturierung der Quasselecke macht es möglich: Tim und Lisa bieten auf ihren Seiten nun ein interaktives Forum an und laden zum direkten Austausch miteinander ein.

Mehr erfahren

24.06.2008 - Das animierte Internettool "Multiple Sklerose verstehen – Eine Reise in den Körper" ist bereits seit Ende letzten Jahres online und weltweit auf begeisterte Zustimmung gestoßen. Jetzt liegt das von DMSG-Bundesverband und AMSEL, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg, im Rahmen der emotional science-Reihe entwickelte Informations-

Mehr erfahren

15.02.2008 - Über seine Forschungsarbeit und den Einsatz des Preisgeldes berichtet der Sobek-Preisträger 2007 Prof. Michael Sendtner, Vorstand des Instituts für Klinische Neurobiologie am Universitätsklinikum der Universität Würzburg, im aktuellen Podcast-Interview von DMSG-Bundesverband und AMSEL.

Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 07.08.2018 00:14