DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

DMSG Aktuell

Bewegung und gezielte Übungen können auch bei Multipler Sklerose viel bewirken. Klaus Gusowski, leitender Physiotherapeut im Rehabilitationszentrum Quellenhof in Bad Wildbad zeigt eine Fitness-Übung zur Stärkung der Hüftmuskulatur und Stabilisierung des Beckens beim Gehen.

Mehr erfahren

Sportlich aktiv war Michael Meßmer schon immer. Sogar bei den Amateurweltmeisterschaften im downhill fuhr er mit. Dann kam die Diagnose Multiple Sklerose. Dennoch bleibt er dem Sport treu.

 

Mehr erfahren

Ein Einfluss von Vitamin D bei der Entstehung von Multipler Sklerose scheint wahrscheinlich. Ob Vitamin D auch den Verlauf der MS positiv beeinflussen kann und was es mit dem sogenannten Coimbra-Protokoll auf sich hat, erklärt Prof. Dr. med. Mathias Mäurer, Chefarzt der Klinik für Neurologie am Klinikum Würzburg Mitte, im Video-Interview.

Mehr erfahren

Älter werden mit MS: Was verändert sich, muss die Therapie angepasst werden? Kann man auch über 60 noch an MS erkranken? Diese Fragen beantwortet Prof. Dr. med. Judith Haas, Vorsitzende des DMSG-Bundesverbandes und Ärztliche Leiterin im Zentrum für Multiple Sklerose, Jüdisches Krankenhaus Berlin im Video-Interview auf Multiple Sklerose.TV.

Mehr erfahren

2006 wollte Aaron, Drummer der Rockband Billy Talent seine Multiple Sklerose Erkrankung nicht länger verstecken. Er gründete F.U.MS, Fuck U Multiple Sklerose. Es sollte der Grundstein werden für eine Charity Initiative, von der weltweit junge Menschen mit MS profitieren. Beim Benefizkonzert in Wiesbaden kommen alle Netto-Erlöse der Deutschen

Mehr erfahren

Franz-Josef Meyer arbeitet im IT-Bereich. Im Video-Interview berichtet er, wie die Digitalisierung auch die Kommunikation in der Selbsthilfe für Multiple Sklerose - Erkrankte verändert hat.

Mehr erfahren

Letzte Chance: Noch bis zum 05.08.2018 verlost die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Tickets für das Benefizkonzert der Rockband Billy Talent am 16. August in Wiesbaden. Alle Einnahmen kommen DMSG-Projekten für junge Menschen mit Multipler Sklerose zugute.

Mehr erfahren

Vertrauliche Kommunikation auf neuen Wegen: Das innovative soziale Netzwerk der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), MS Connect, kombiniert Vernetzung und Anonymität.

Mehr erfahren

Multiple Sklerose gilt aufgrund der Vielfalt der Symptome auch als die Krankheit mit den 1000 Gesichtern. Fast ebenso umfangreich sind die Entscheidungen, die auf dem Weg zur individuell passenden Therapie getroffen werden müssen. Der Erklärfilm bietet eine erste Orientierung durch das Dickicht der medikamentösen und nicht-medikamentösen

Mehr erfahren

Jutta Meyer hat Multiple Sklerose. Zusätzlich leidet sie an Fibromyalgie. Im Interview auf Multiple Sklerose.TV berichtet sie, was es bedeutet, mit zwei chronischen Erkrankungen leben zu müssen.

 

Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 17.12.2018 20:09