DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

DMSG Aktuell

15 Jahre nach der Zulassung von Glatirameracetat, Handelsname Copaxone ®-20 mg, in Europa ist das erste Generikum mit diesem Wirkstoff in den Handel gebracht worden. Ein Fazit für die Anwendung komplexer Wirkstoffe, Generika und sogenannter „Biosimilars“ ziehen die Vorstände des Ärztlichen Beirates der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft,

Mehr erfahren

Unter Berücksichtigung der jüngsten Ausbrüche von Masernerkrankungen in Deutschland (insbesondere in Berlin) und in den USA stellt sich die Frage, ob notwendige Auffrischungsimpfungen bei Multiple Sklerose-Patienten sicher sind und ohne Gefahr für eine Schubauslösung durchgeführt werden können.

Mehr erfahren

Ergänzend zum Bericht der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Bundesverband e.V. über aktuelle Meldungen zur Beta-Interferon-Therapie haben die Vorstände des Ärztlichen Beirates des DMSG-Bundesverbandes und des Krankheitsbezogenen Kompetenznetzes Multiple Sklerose (KKNMS) eine Stellungnahme erarbeitet.

Mehr erfahren
Aus dem Ärztlichen Beirat

Winterzeit ist Grippezeit

Der Ärztliche Beirat der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. und das Kompetenznetz Multiple Sklerose empfehlen Grippeschutzimpfung für MS-Erkrankte.

Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 13.09.2019 09:28