DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Der Draht zu Multiple Sklerose-Experten aus aller Welt steht: Die DMSG überträgt am Wochenende live von der MS World Conference

Was gibt es Neues auf dem Gebiet der MS-Therapie und Forschung? Mit welchen Projekten treiben die nationalen MS-Gesellschaften die Arbeit für MS-Erkrankte voran? Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) bietet der MS-Weltkongress vom 4.bis 6.Oktober 2013 Informationen aus erster Hand zum Thema Multiple Sklerose von internationalen MS-Experten aus Forschung, Therapie und Klinik sowie kompetenten Vertretern der MS-Gesellschaften - Für alle, die nicht persönlich dabei sein können, hat der DMSG-Bundesverband eine gute Nachricht: Per Live Stream kann jeder die Vorträge im Internet verfolgen.

Zum Live Stream: Unter dem Motto "Die Zukunft gemeinsam gestalten – Perspektiven für Menschen mit MS" richtet der DMSG-Bundesverband in Kooperation mit der Multiple Sclerosis International Federation (MSIF) die dreitägige MS World Conference aus. Mehr als 550 internationale Gäste werden sich in Berlin treffen, um sich über eine Vielzahl von Aspekten über die noch immer unheilbare Krankheit auszutauschen.

Am 5. und 6. Oktober 2013 heißt es: Film ab!

Sie können nicht persönlich dabei sein? Kein Problem: Als besonderen Service bietet der DMSG-Bundesverband am 5. und 6. Oktober 2013 jeweils ab 9.30 Uhr, einen Life Stream an: Weltweit soll so allen MS-Erkrankten, Angehörigen, Therapeuten, Medizinern und anderen Interessierten ermöglicht werden, an den Hauptvorträgen des Weltkongresses teilzuhaben und sich über den neuesten Wissensstand zum Thema Multiple Sklerose zu informieren. Über 30 Vorträge von international renommierten MS-Experten werden zwei Tage lang live im Internet übertragen.

Tag 1: Von Strategien zum Behandlungsbeginn bis zur Bewältigung der MS-Symptome

Am Sonnabend, 5. Oktober 2013, "Die therapeutische Landschaft 2013": Internationale MS-Experten informieren über neue Erkenntnisse und medizinische Fortschritte.
Film ab!

Tag 2: Patientenberatung und internationale Zusammenarbeit.

Am Sonntag, 6. Oktober 2013, stellen Vertreter der MS-Gesellschaften in Europa und Übersee innovative Projekte zur Unterstützung von MS-Erkrankten vor. Film ab

Auf der Webseite zur MS World Conference sind mit einem Klick das vollständige Programm, die Kurzbiografien der Referenten sowie weitere Details zum Kongress zu finden.

- 02.10.2013