DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Multiple Sklerose.TV: Hochdosierte Vitamin D-Therapie sinnvoll bei Multipler Sklerose?

Ein Einfluss von Vitamin D bei der Entstehung von Multipler Sklerose scheint wahrscheinlich. Ob Vitamin D auch den Verlauf der MS positiv beeinflussen kann und was es mit dem sogenannten Coimbra-Protokoll auf sich hat, erklärt Prof. Dr. med. Mathias Mäurer, Chefarzt der Klinik für Neurologie am Klinikum Würzburg Mitte, im Video-Interview.

Entwickelt und herausgegeben wird diese Video-Serie durch die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. und die AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.

Quelle: DMSG-Bundesverband und AMSEL -15.10.2018

- 15.10.2018