DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.
Wissenswertes und Tipps

Akademisch in die Zukunft

15.12.2006 - Das Dortmunder Zentrum Behinderung und Studium (DoBuS) der Universität Dortmund veranstaltet einen Informationstag am 24. Januar 2007 für behinderte und chronisch kranke Hochschulabsolventinnen und –absolventen.

Das Dortmunder Zentrum Behinderung und Studium (DoBuS) der Universität Dortmund hat es sich zur Aufgabe gemacht, behinderte und chronisch kranke Hochschul-absolventinnen und -absolventen sowie Studierende in der Studienabschlussphase bei ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen.

Der Informationstag "Akademisch in die Zukunft", an dem die zwei am Dortmunder Zentrum Behinderung und Studium laufenden EU-Projekte "GO! unlimited" und "Tandem-Partner in der Wissenschaft" beteiligt sind, bietet die Chance, sich unter Berücksichtigung behinderungsspezifischer Aspekte, einen ersten Überblick zu den drei Optionen Berufseinstieg, akademische Weiterqualifikation und Existenzgründung zu verschaffen.

Der Informationstag findet statt:

Zeit:
Mittwoch, den 24. Januar 2007
09:30 bis 17:00 Uhr
Ort:
Universität Dortmund
Campus Treff (Vogelpothsweg 120 / Saal B)

Eingeladen sind behinderte und chronisch kranke Studierende sowie Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen, die sich mit der Frage ihrer beruflichen Zukunft aktiv auseinandersetzen möchten und nach Ansprechpartnern suchen.

Anmeldeschluss ist am Mittwoch, den 10. Januar 2007!

Ansprechperson für Anmeldung sowie Programminformationen:

Andrea Rietmann
Tel.: 0231/ 755-6565
E-Mail: andrea.rietmannuni-dortmundde
Fax: 0231/ 755-7451

 
Quelle:
Universität Dortmund
Fakultät Rehabilitationswissenschaften
DoBuS - Dortmunder Zentrum Behinderung und Studium Redaktion:
DMSG, Bundesverband e.V.
15. Dezember 2006 
 

- 15.12.2006