DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Aktionen zum Welt-MS-Tag 2020: Ein Fest des (virtuellen) Miteinanders

Als Niedersachse eine Veranstaltung des Landesverbandes Rheinland-Pfalz besuchen? Das hätten sicher vor einigen Monaten nur wenige in Erwägung gezogen. Die aktuelle Situation und die virtuellen Aktionen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft zum Welt-MS-Tag 2020 machen es trotz geographischer Distanz möglich. Unter dem Motto "Miteinander Stark" kommen rund um den 30. Mai MS-Erkrankte und Angehörige bundesweit zusammen – und feiern so ein Fest des Miteinanders.

Am Welt-MS-Tag, der in diesem Jahr zum 12. Mal stattfindet, treten Menschen in die Öffentlichkeit, um auf die immer noch unheilbare, chronische Erkrankung Multiple Sklerose aufmerksam zu machen und ihre Anliegen hervorzubringen. So ist es normalerweise. Durch die Corona-Pandemie mussten viele Vorhaben der DMSG und ihrer zahlreichen Selbsthilfegruppen aufgegeben werden. Kein Grund jedoch, diesen Tag einfach so vergehen zu lassen.

"Miteinander Stark" ist das Motto des diesjährigen Welt-MS-Tages – und für die DMSG umso mehr Anlass dazu, Möglichkeiten für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen zu schaffen, ihre Anliegen hervorzubringen und Gemeinschaft zu feiern. Daraus ist ein umfangreiches Angebot mit virtuellen Veranstaltungen und Aktionen des Bundesverbandes und der Landesverbände entstanden, das mit Start der Welt-MS-Tags-Woche dazu einlädt, zusammenzukommen, sich auszutauschen, zu entdecken. So ergibt sich auch die Möglichkeit, die Angebote anderer Landesverbände einmal kennen zu lernen und unkompliziert Neues zu erleben. Jeder ist bei jedem herzlich eingeladen!

Zum Gesamtprogramm der DMSG gelangen Sie hier.
Auch über den Welt-MS-Tag hinaus finden Sie hier aktuelle Veranstaltungen aus der DMSG.

Viele Aktionen bereits gestartet

Schon in den vergangenen Wochen hatte der Bundesverband der DMSG zu Mitmach-Aktionen aufgerufen. Viele Menschen haben auf unterschiedlichsten Wegen bereits gezeigt, wie man unter den aktuellen Gegebenheiten aktiv werden und – gerade jetzt – einander Rückhalt geben kann. Auch Sie können weiterhin mitmachen!

Beim diesjährigen Motto-Wettbewerb können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen Ihre kreativen Ideen zum Motto "Miteinander Stark" zum Ausdruck bringen – sei es mit einem Lied, einem Bild, einer Kunstaktion, einer Foto-Reihe,… Senden Sie Ihren Vorschlag bis zum 12. Juni 2020 per E-Mail an weltmstag@dmsg.de

Beim DMSG-Lauf ist sportliche Aktivität gefragt: Starten Sie Ihre ganz persönliche Sport-Spenden-Aktion und unterstützen Sie damit die DMSG! Beziehen Sie Ihren Freundes- und Bekanntenkreis mit ein, die ihr Vorhaben mit einer Spende unterstützen können. Mehr erfahren Sie hier.

Am Freitag, 29. Mai 2020 bietet der Bundesverband tagsüber ab 9:00 Uhr eine Telefonhotline an, bei der Sie Ihre Fragen an Experten aus den Ärztlichen Beiräten des Bundesverbandes oder der Landesverbände stellen können (Telefonnummer: 0511-63 38 57).

Weitere aktuelle Informationen zum Welt-MS-Tag finden Sie auch auf www.dmsg.de/welt-ms-tag

 

Quelle: DMSG-Bundesverband, 22.05.2020

- 22.05.2020