DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Broschüre vollendet Lernprogramm "eTrain MS"

Mit dem Erscheinen der dritten Broschüre "special" ist die "eTrain MS" - Trilogie jetzt auch in der Druckversion vollständig. Nutzen Sie die Chance, Ihr Grundlagenwissen aus dem Basis- und Aufbaukurs zu vertiefen und sich ein Spezialwissen über den Themenkomplex Multiple Sklerose anzueignen.

In Modul 1 werden neben den vier Subtypen, auch Sonderformen der MS vorgestellt, beispielsweise die Neuromyelistis optica. In Modul 2 lernen Sie Bewertungssymptome kennen, die den Stand körperlicher, kognitiver und psychischer Funktionen, die Fatigue und die persönliche Lebensqualität abbilden und mit deren Hilfe der Verlauf einer MS beurteilt werden kann. Modul 3 widmet sich der Behandlung. Dabei geht es um Off-Label-Use (zulassungsüberschreitender Einsatz von Arzneimitteln), um Blutwäsche, um intravenöse Stammzell-Transplantation, um Neben- und Wechselwirkungen bei der Einnahme bestimmter Medikamente.

Außerdem spielt die Rehabilitation eine große Rolle. Ziele, Indikationen, Behandlungsinhalte und die Beantragung werden thematisiert. Modul 4 gibt Auskunft über das Reisen mit und trotz MS und befasst sich mit dem Thema Narkose. Modul 5 setzt sich mit alternativen Therapien auseinander, beschreibt Vor- und Nachteile. Darüber hinaus werden gefährliche Therapie-Verfahren benannt und vor ihrer Anwendung gewarnt.

Wie es sich für ein Lernprogramm gehört, endet jedes Modul mit Übungsfragen, deren Beantwortung zeigt, ob der Inhalt verstanden und behalten wurde. Mit dem abschließenden Testmodul, das mit zehn Fragen zum gesamten Lernstoff des dritten Kurses aufwartet, können Sie Ihr Spezialwissen überprüfen. Haben Sie mindestens acht Fragen richtig beantwortet, erhalten Sie als Belohnung eine auf Ihren Namen ausgestellte Urkunde.

"eTrain MS", ist vom DMSG-Bundesverband und AMSEL, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg, unter der fachlichen Begleitung von Prof. Dr. med. Thomas Henze und PD Dr. med. Peter Flachenecker, die beide dem Ärztlichen Beirat angehören, entwickelt worden. Das Lernprogramm ist sowohl digital auf der Website der DMSG abrufbar als auch als Broschüre erhältlich.

Der DMSG-Bundesverband bedankt sich bei der Techniker Krankenkasse, die im Rahmen der Projektförderung der Krankenkassen die Kosten für Layout und Druck der Printversion von "eTrain MS" übernommen hat und somit die Herausgabe dieser wichtigen DMSG-Aufklärungspublikation ermöglichte.

Die Broschüre "eTrain MS special" kann in unserem Online-Shop als auch in den Geschäftsstellen der DMSG-Landesverbände bestellt werden.

Hier kommen Sie zum Shop

- 08.01.2010