DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Corona-Virus und Multiple Sklerose: Sie haben Fragen?

Antworten liefert im Webinar am Sonnabend, 21.03.2020, Dr. med. Dieter Pöhlau, Chefarzt der DRK Kamillus-Klinik Asbach und Vorstandsmitglied der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. Der Neurologe ist Landesvorsitzender des DMSG-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. und Vorsitzender des Ärztlichen Beirates im DMSG-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. sowie Mitglied im Ärztlichen Beirat des DMSG-Bundesverbandes.

Ergänzend zu den Informationen im Bericht des DMSG-Bundesverbandes in der Stellungnahme EMPFEHLUNGEN FÜR MULTIPLE SKLEROSE-ERKRANKTE ZUM THEMA CORONA-VIRUS haben der DMSG-Landesverband NRW und der DMSG-Landesverband Rheinland-Pfalz ein Webinar auf die Beine gestellt, in dem Sie Ihre Fragen direkt an den MS-Experten Dr. med. Dieter Pöhlau stellen können.

Das Webinar startet am Sonnabend, 21.03.2020 um 18 Uhr.
Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung auf www.dmsg-nrw.de. 

Im Laufe der nächsten Woche wird der DMSG-Bundesverband einen Ärzte-Chat zum Thema Corona-Virus auf "MS Connect" anbieten. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Quelle: DMSG-Bundesverband e.V. in Zusammenarbeit mit den DMSG-Landesverbänden Nordrhein-Westfalen e.V. und Rheinland-Pfalz e.V. - 19.03.2020 

19.03.2020