DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Der Welt MS Tag im Radio: Die DMSG verschafft Menschen mit Multipler Sklerose Gehör

Unsichtbar, unberechenbar, unheilbar…

…Multiple Sklerose kann jeden jederzeit treffen! Am Welt MS Tag öffnet der Radio-Spot der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. (DMSG) auf Klassic-Radio die Ohren für die Hilfe zugunsten der etwa 240.000 MS-Erkrankten in Deutschland.

Am 30. Mai ist es wieder soweit: Der Welt MS Tag startet zum zehnten Mal

Weltweit ruft dieser besondere Tag zur Solidarität mit den 2,5 Millionen MS-Erkrankten auf, will Aufmerksamkeit und Verständnis für die Belange MS-Erkrankter wecken sowie über die Erkrankung und ihre Auswirkungen auf Familie, Beruf, Gesellschaft sowie die weltweite Forschung aufklären. Gemeinsames Bestreben soll es sein, am 26. Mai 2018 die Erkrankung MS und die an ihr leidenden Menschen mit ihren Bedürfnissen, aber auch ihre Erfahrungen im Umgang mit der Erkrankung in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses zu stellen.

Auch die beliebten CityCards der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft liegen wieder in allen Großstädten aus, in denen ein DMSG-Landesverband beheimatet ist. Die Suche lohnt sich in Hamburg, Hannover, Bremen, Kiel, Düsseldorf, Frankfurt a. M. (mit Offenbach), Saarbrücken (mit Saarlouis, Merzig, Neunkirchen), Mainz, Stuttgart (mit Esslingen und Ludwigsburg), München, Berlin (mit Potsdam), Halle, Schwerin (mit Wismar), Dresden, Erfurt (mit Weimar, Jena, Gera und Gotha) und Leipzig.

Haben Sie schon Pläne anlässlich des Welt MS Tages? 

Falls nicht, finden Sie auf unserer Internetseite jede Menge Ideen. Suchen Sie einfach im Verzeichnis nach einer Veranstaltung in Ihrer Nähe.
Oder stellen Sie vielleicht sogar selbst eine Aktion zum Welt MS Tag auf die Beine? Dann freuen wir uns, wenn Sie den Termin im Verzeichnis eintragen:

Quelle: DMSG-Bundesverband - 24.05.2018

24.05.2018