DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.
Öffentlichkeitsarbeit

DMSG-Kinderwebsite jetzt mit interaktivem Forum

02.07.2008 - Die Neustrukturierung der Quasselecke macht es möglich: Tim und Lisa bieten auf ihren Seiten nun ein interaktives Forum an und laden zum direkten Austausch miteinander ein.

Seit DMSG-Bundesverband und AMSEL, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg, vor einem guten halben Jahr die Website für Kinder und Jugendliche ins Netz gestellt haben, erfreut sie sich großer Beliebtheit. Die altersgerechte Aufklärung und Information über Multiple Sklerose erleichtert sowohl Kindern und Jugendlichen, die selbst an MS erkrankt sind, als auch denjenigen, in deren Familie jemand an MS leidet, die Auseinandersetzung mit den vielen Fragen, die diese Krankheit aufwirft. So haben der 8-jährige Tim und die 15-jährige Lisa, die beiden Protagonisten der DMSG-Kinderwebsite, im Verlauf der letzten Monate viele Freunde gefunden. Die Möglichkeit, die eigene Geschichte zu erzählen oder einen Beitrag in die Quasselecke einzustellen, wurde viel und gern genutzt.

Jetzt haben DMSG-Bundesverband und AMSEL den Service für die Kinder und Teenager erweitert: Ab sofort lässt die Quasselecke auch eine direkte Kommunikation untereinander im geschützten Raum zu. Wer dabei sein möchte, meldet sich an und dann kann es auch schon losgehen. Tim und Lisa freuen sich auf einen angeregten Austausch, auf interessante Diskussionen und wünschen sich, dass auf diesem Wege auch viele elektronische Brieffreundschaften entstehen.

Hier kommt man zur neuen Quasselecke der DMSG-Kinderwebsite:

 

 
Redaktion: DMSG, Bundesverband e.V. – 2. Juli 2008
 

- 02.07.2008