DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Ein Armband steht für die Vision „Eine Welt ohne MS"

13.06.05 - Ab sofort Bestellung im Online-Shop des DMSG Bundesverbandes möglich

Es ist blau, elastisch und schmückt für einen guten Zweck – die Rede ist von einem funkelnagelneuen Armband, das für jeden sichtbar signalisiert „Ich solidarisiere mich mit Menschen, die an MS leiden und engagiere mich im Kampf gegen diese heimtückische Krankheit“.

Das schlichte Armband trägt in sieben Sprachen – deutsch/englisch, spanisch, griechisch, italienisch, russisch, französisch und sinti – das Multiple Sklerose – Kürzel eingestanzt und steht als Symbol für die Vision „Eine Welt ohne MS“. Auf der Vorstandssitzung der Multiple Sclerosis International Federation (MSIF) in London wurde es Ende April 2005 vorgestellt und tritt nun seinen Siegeszug durch die Welt an.

Den Startschuss für den Verkauf des MS-Armbandes in Deutschland hat der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) auf dem 7. Internationalen MS Symposium „Multiple Sklerose – Neue Konzepte und neue Wege“ am 11. Juni 2005 in Frankfurt am Main gegeben. Mit dem Verkaufserlös dieses hübschen Schmuckbandes , das von allen MS-Gesellschaften auf der ganzen Welt angeboten wird, wird die MS-Forschung unterstützt. In den USA, England und Kanada sind die Armbänder insbesondere bei jungen Leuten inzwischen der Renner. Auch der Verkauf in Frankfurt ließ sich viel versprechend an. Viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen erwarben spontan das Armband, entweder für sich selbst oder als attraktives Mitbringsel für ihre Lieben daheim.

Ab sofort kann das MS-Armband für nur 2 Euro pro Stück im Online-Shop des Bundesverbandes bestellt werden. Gerade jetzt zur Sommerzeit vervollständigt dieses modische Accessoire jedes kurzärmelige Outfit – schnelles Zugreifen ist also unbedingt angesagt. Nutzen Sie den bequemen Online-Service: ein Mausklick und schon ist das Solidaritätsband auf dem Weg zu Ihnen.

„Wir hoffen, dass so viele Menschen wie nur irgend möglich dieses schicke, sichtbare Symbol der Verbundenheit mit MS-Kranken erwerben und damit gleichzeitig ihren ganz persönlichen Beitrag für die Forschung und für bessere Verhältnisse leisten. Ich appelliere an jedermann, kaufen Sie das blaue Armband, tragen Sie es mit Stolz und helfen Sie mit, dass die Vision „Eine Welt ohne MS“ Wirklichkeit wird“, wirbt die Bundesgeschäftsführerin Dorothea Pitschnau-Michel.

In unseren online-shop gelangen Sie hier

DMSG Bundesverband e.V.
13. Juni 2005

- 23.06.2005