DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.
Leben mit MS

Erklärfilm: Fatigue und Multiple Sklerose. Was kann helfen?

Sie fühlen sich abgeschlagen und kraftlos? Eine mögliche Ursache könnte ein häufiges Symptom der Multiplen Sklerose sein: 70 bis 90 Prozent der MS-Erkrankten kennen diese abnorme Müdigkeit. Der Erklärfilm der DMSG bringt alle Fakten kurz und knapp auf den Punkt.

Der neue Erklärfilm beschäftigt sich mit Erscheinungsformen, Diagnoseverfahren und Therapie der MS bedingten Fatigue. Was tun? Diese Frage beschäftigt nicht nur die Betroffenen sondern auch die Menschen in ihrem persönlichen Umfeld. So zeigt der Kurzfilm Wege auf, Möglichkeiten zum Umgang mit diesem stark belastenden Symptom der MS zu finden. 

Der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft hat dieses digitale Angebot gemeinsam mit der AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg,  entwickelt, um wertvolles Wissen weiterzugeben und den Umgang mit der Krankheit zu erleichtern. Für die wissenschaftliche Begleitung dieses Erklärfilmes bedanken wir uns bei Prof. Dr. med. Peter Flachenecker, Chefarzt des Neurologischen Rehabilitationszentrums Quellenhof in Bad Wildbad, Professor für Neurologie an der Universität Würzburg und Vorstandsmitglied im Ärztlichen Beirat des DMSG-Bundesverbandes.

Dank für die finanzielle Unterstützung geht an die Techniker Krankenkasse, TK.

Quelle: DMSG-Bundesverband e.V. - 27.10.2017

- 27.10.2017