DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Gemeinnützige Hertie-Stiftung sucht Bewerberinnen und Bewerber für Hertie-Preis 2008

22.02.2008 – Zum 17. Mal lobt die Gemeinnützige Hertie-Stiftung in diesem Jahr den Hertie-Preis für Engagement und Selbsthilfe aus.

Der Preis in Höhe von 25.000 Euro wird für modellhafte Aktivitäten und besonderes Engagement von Gruppen und Einzelpersonen im Bereich der Multiplen Sklerose und der neurodegenerativen Erkrankungen (Alzheimer, Parkinson, ALS etc.) verliehen. Mit dem Preis sollen Einsatz, Selbsthilfe und Kreativität gewürdigt und gefördert werden. In der Regel wird das Preisgeld auf mehrere Preisträger aufgeteilt.

Bewerbungen sind bis zum 15. Mai 2008 formlos an die Gemeinnützige Hertie-Stiftung zu richten, dabei sind Selbstbewerbungen möglich und die Mitgliedschaft in einer Selbsthilfe-Vereinigung ist keine Voraussetzung für die Bewerbung.

Eine unabhängige, von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung eingesetzte Jury entscheidet über die Vergabe des Preises, die im Rahmen einer Festveranstaltung im Jahr 2008 erfolgt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Ausschreibung Hertie-Preis 2008

Quelle: Gemeinnützige Hertie-Stiftung - 21. Februar 2008

- 22.02.2008