DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.
Öffentlichkeitsarbeit

"Multiple Sklerose.TV" auf YouTube

21.09.2009 – Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Bundesverband e.V. und AMSEL, Landesverband der DMSG Baden-Württemberg e.V., richten einen YouTube-Channel ein, damit MS-Erkrankte auch hier ein passendes Info-Angebot finden.

Multiple Sklerose TV ist nun auch auf YouTube zu finden. Das heißt, die auf dmsg.de und amsel.de gezeigten Videos sind nun ergänzend auch auf YouTube zu finden.

Seit über 2 Jahren bietet der von DMSG und AMSEL betriebene Netzservice Multiple Sklerose TV monatlich neue Videos und Video-Podcasts rund um die Erkrankungt Multiple Sklerose. Betroffene und Mit-Betroffene schildern ihr "Leben mit MS", Neurologen und Therapeuten berichten über Wissenschaft, Forschung und Behandlung der Multiplen Sklerose.
Wer die aktuellen Themen verfolgen möchte, tut dies natürlich weiterhin auf dmsg.de und amsel.de, da hier jeweils zum 15. des Monats ein neuer Video-Podcast online geht. Dieser Service lässt sich übrigens auch per RSS abonnieren.

 

 

"Multiple Sklerose.TV" auf YouTube wird zusätzlich nach und nach diese Filme zeigen und so das Angebot erweitern. DMSG und AMSEL wollen MS-Erkrankten, die gezielt bei YouTube nach Videos rund um die Erkrankung suchen, damit ein passendes Angebot machen.

- 21.09.2009