DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.
Informationsmaterialien

Wissenswertes über die Verlaufsformen der Multiplen Sklerose: Neue DMSG-Broschüre gibt Auskunft

Die Diagnose Multiple Sklerose geht einher mit einer Fülle von Fragen und Sorgen: Wie geht es mit mir weiter? Welchen Verlauf wird die MS nehmen? Welche Therapieoptionen gibt es? Die neue Broschüre „Multiple Sklerose – Verlaufsformen/Behandlung und Therapie/Ausblicke in die Forschung“ bietet Aufklärung. Entwickelt und herausgegeben wurde der Ratgeber für Erkrankte, Angehörige, Therapeuten und alle Interessierten vom DMSG-Bundesverband in Zusammenarbeit mit der AMSEL, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg.

© DMSG-Bundesverband

Im Mittelpunkt des aktuellen Wegweisers stehen die primär und die sekundär progredienten Verlaufsformen der Multiplen Sklerose. Wie unterscheiden sich die progredienten Formen vom schubförmigen Verlauf der MS? Was könnte dahinter stecken? Welche Behandlungsoptionen gibt es derzeit? Was tut sich in der Forschung – auf diese Fragen gibt die Broschüre ausführliche Antworten. Zu vorsichtigem Optimismus besteht hier durchaus Grund, denn Wissenschaftler arbeiten so intensiv wie nie zuvor an der Ursachen- und Therapieforschung, gerade der progredienten Verläufe.

Prof. Dr. med. Reinhard Hohlfeld, Ko-Direktor des Instituts für Klinische Neuroimmunologie im Klinikum Großhadern der Ludwig-Maximilians-Universität München und Vorsitzender des Ärztlichen Beirates des DMSG-Bundesverbandes konnte hier als Experte gewonnen werden.

Den sechs MS-Erkrankten, die in der Broschüre zu Wort kommen und ihre Geschichte vor dem Hintergrund ihrer MS-Verlaufsform erzählen, gebührt ein herzliches Dankeschön für ihre Bereitschaft und ihre Offenheit. Der DMSG-Bundesverband bedankt sich bei Prof. Chan und Prof. Hohlfeld für ihre Zeit, ihren Input, ihre Geduld und darüber hinaus beim BKK-Dachverband, der die Kosten für Layout und Druck im Rahmen der Projektförderung der Krankenkassen übernommen hat.

Die Broschüre "Multiple Sklerose – Verlaufsformen/Behandlung und Therapie/Ausblicke in die Forschung kann ab sofort im Online-Shop des DMSG-Bundesverbandes und in den Geschäftsstellen der Landesverbände bestellt werden.

- 22.09.2016