DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

YouTuber starten Live-Stream zum Welt-MS-Tag zugunsten der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft

Toby, ein YouTuber und Streamer mit Multipler Sklerose, hat sich gemeinsam mit vielen anderen Channelbetreibern auf YouTube zusammengetan, um am 30. 05.2021 einen ganzen Tag lang zugunsten des DMSG-Bundesverbandes zu streamen. Es wird Gesprächsrunden über Multiple Sklerose geben, es werden Spiele gespielt und dabei Spenden gesammelt. Die Einnahmen werden an die DMSG gespendet. Jeder kann teilnehmen und sich live dazuschalten. Wie das geht, erklären Toby und DMSG-Reporter Kevin in dem folgenden Video:

Toby ist alleinerziehender Vater. Ihm ist es ein Anliegen, über die MS aufzuklären. Seine Halbschwester und sein Halbbruder leben ebenfalls mit MS. Aufgrund der MS-Symptome musste er seinen Beruf bei der Bahn aufgeben. Heute arbeitet er wieder in Vollzeit. Zum Welt-MS-Tag organisiert er eine ganztägige Spendenaktion auf YouTube. Zehn weitere bekannte YouTuber unterstützen seine Streaming-Aktion. 

In der DMSG-Community gibt es bereits zahlreiche begeisterte Kommentare zu der Spendenaktion des YouTubers, mit der er erstmals auch öffentlich zum Gespräch über seine im Streaming-Alltag nicht sichtbare Erkrankung spricht. Viele freuen sich, "endlich mal den Mann hinter der Stimme zu sehen" und am Welt-MS-Tag Fragen zum Leben mit MS stellen zu können. Jeder ist eingeladen, auch über seine eigene Geschichte mit MS zu sprechen. Mehr erfahren Sie hier auf YouTube 

Mehr über Toby und sein Leben als alleinerziehender Vater mit MS lesen Sie in Kürze auf www.dmsg.de und in der nächsten Ausgabe der DMSG-Verbandszeitschrift aktiv! 

 

Wir danken Toby für seine tolle Aktion und wünschen viel Spaß!

Quelle: Toby und DMSG-Bundesverband e.V. - 27.05.2021

- 29.05.2021