DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

DMSG Aktuell

Multiple Sklerose – sehen und verstehen: Der neue Erklärfilm der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. benennt Fakten, die Sie wissen sollten, um die Risiken einer PML (Progressive Multifokale Leukenzephalopathie) bei Multipler Sklerose richtig einschätzen zu können.

Mehr erfahren

Seit mehr als 17 Jahren lebt Bernd Groß mit der Diagnose Multiple Sklerose. Im Video-Interview verrät er, wie er mit den verschiedenen Symptomen der Krankheit umgeht.

Mehr erfahren

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. hat ein Filmprojekt gestartet, das in vielerlei Hinsicht bewegt und breite Unterstützung im Kampf gegen die unheilbare Erkrankung mobilisiert. Das Besondere: Alle vor und viele hinter der Kamera leben mit Multipler Sklerose und wollen die Öffentlichkeit über die Anliegen von

Mehr erfahren

Prominente Unterstützung für das DMSG-Gemeinschaftsprojekt "Plan Baby bei Multipler Sklerose": Die ehemalige Bundesfamilienministerin und frisch vereidigte Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig hat die Schirmherrschaft übernommen. Im Interview mit dem Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft e.V.

Mehr erfahren

Im Rahmen des Welt MS Tages ist die 34-jährige Mediengestalterin Isi dem Aufruf der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft gefolgt und stellt ihren Weg vor, mit Multiple Sklerose (MS) zu leben: „Ich bin glücklich, genieße das Leben und hoffe, dass ich durch mein Video jungen Menschen, die die Diagnose bekommen, etwas Mut machen kann.“

Mehr erfahren

Seit elf Jahren lebt Janine mit Multipler Sklerose. Aber jammern? Nein! Das ist nicht ihre Art. Die junge Berlinerin ist nicht nur eines der Gesichter im neuen Spot der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), sie ist vor allem eine Frau zum Barrieren einreißen, die sich aktiv den Herausforderungen im Leben mit MS stellt: „Trotz Rollstuhl

Mehr erfahren

Im aktuellen Video-Interview berichtet Monika Groß, welche Rolle die Multiple Sklerose-Erkrankung ihres Ehemannes im Alltag ihrer Familie spielt.

Mehr erfahren

Im letzten Jahr hat der DMSG-Bundesverband den Startschuss für eine neue nationale Fördermöglichkeit für Forscher auf dem Gebiet der Multiplen Sklerose gegeben. Damit können nun neben den bereits etablierten Unterstützungen für Fehlbedarfe, Stipendien und Symposien auch ganze Projekte (Einzelprojekte) gefördert werden.

Mehr erfahren

Die Diagnose Multiple Sklerose (MS) ist zunächst ein Schock! Den Alltag mit dieser unheilbaren Erkrankung des Zentralen Nervensystems zu bewältigen, stellt jeden vor große Herausforderungen. Wie MS-Erkrankte ihre eigenen Fähigkeiten einsetzen können, um die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen, zeigt die neue Broschüre der Deutschen Multiple

Mehr erfahren

Am Welt MS Tag hat der DMSG-Bundesverband ein Filmprojekt gestartet, das in vielerlei Hinsicht bewegt. Das Besondere: Alle vor und hinter der Kamera leben mit Multipler Sklerose und wollen mit ihrem Einsatz nachhaltig über das Leben mit der Krankheit aufklären und die Öffentlichkeit für die Anliegen von Menschen mit MS und ihren Angehörigen

Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 22.01.2018 11:52