DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

DMSG Aktuell

30.01.2007 - Für ein paar Stunden ging es ganz international in der Geschäftsstelle des Bundesverbandes zu: Peer Baneke, der neue Geschäftsführer der MSIF (Multiple Sclerosis International Federation), der 43 nationale MS-Gesellschaft weltweit angeschlossen sind, kam zum Antrittsbesuch in die Küsterstraße nach Hannover

Mehr …

03.01.2007 – Christine Purdy nach 7-jähriger Tätigkeit verabschiedet, neuer Geschäftsführer der MSIF ist Peer Baneke

Mehr …

28.09.2006 – Eine weltumfassende Datenbank zum Thema Multiple Sklerose gibt Auskunft über Epidemiologie, Zugang zu Therapien und Unterstützung für MS-Erkrankte

Mehr …

Am 18.12. präsentierte Uma Aaltonen den Bericht zur Situation MS-Erkrankter in Europa vor dem Europäischen Parlament.

Mehr …

07.06.2006 - Bundesgeschäftsführerin Dorothea Pitschnau-Michel wurde für vier Jahre zur EMSP-Präsidentin gewählt

Mehr …

European MS Platform (EMSP) setzt sich für bessere Versorgung ein. Konsensusempfehlungen zur Immunmodulatorischen Stufentherapie erstmals mit 14 MS-Gesellschaften abgestimmt

Mehr …

Am 12. November fand im Europäischen Parlament die Informationsstunde zum Thema MS statt. Ein offizieller Bericht hilft europaweit, die Situation MS-Erkrankter zu verbessern

Mehr …

Auf dem Weg zu einer europaweit einheitlichen bestmöglichen Behandlung von MS-Erkrankten ist die Europäische Multiple Sclerosis Platform (EMSP) ein gutes Stück vorangekommen. Denn als Ergebnis einer Anhörung vor dem Petitionsausschuss am 9. Juli 2003 hat das Europäische Parlament beschlossen, einen offiziellen Bericht zur Situation MS-Erkrankter

Mehr …

150 Delegierte aus 29 europäischen Staaten waren Teilnehmer der diesjährigen Jahreskonferenz der European Multiple Sclerosis Platform (EMSP), die vom 1. bis 4. Mai in Malta stattfand. In Anbetracht der europaweit immer noch unzureichenden Vorsorgung MS-Erkrankter fordern die Konferenzteilnehmer in einer gemeinsamen Erklärung grundlegende

Mehr …

Verfügbarkeit und Kostenerstattung wirksamer Therapien der Multiplen Sklerose innerhalb der Europäischen Gemeinschaft weisen noch große Unterschiede auf.

Mehr …
Letzte Aktualisierung: 22.11.2017 15:45