DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Leben mit MS

„Die Diagnose Multiple Sklerose war ein Wirkungstreffer“: RTL-Moderatorin Anna Kraft erhielt die Diagnose Multiple Sklerose im Alter von 29 Jahren. Heute ist Kraft 35, im Interview mit dem DMSG Bundesverband, e.V. verrät die zweifache Mutter, was sie zur Bekanntmachung ihrer MS-Erkrankung bewogen hat.

Mehr erfahren

Die Frage stellt sich vielen MS-Erkrankten, inbesondere Menschen die seit kurzem an Multipler Sklerose leiden: Wie umgehen mit der Diagnose? Ein Weg zur seelischen Bewältigung der Krankheit ist die psychologische Therapie, doch der Weg zu einem Therapieplatz kann lang sein. DMSG-Reporter Kevin berichtet über seine Erfahrungen bei der

Mehr erfahren

Der Instagram-Kanal der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. hat es ins Finale des Deutschen Preises für Onlinekommunikation (DPOK) geschafft. Die Online Communication Awards ehren besondere Leistungen in der digitalen Kommunikation. Der DPOK zeichnet bereits im 11. Jahr digitale Kampagnen und Projekte aus. Unter den

Mehr erfahren

Die Instagram-Serie "Ausbildung mit MS" der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. informiert über Wege in den Beruf für MS-Erkrankte. Experten und Menschen mit Multipler Sklerose geben auf Instagram Tipps und sprechen über Ihre Erfahrungen.

Mehr erfahren

Eine neue Instagram-Serie des DMSG Bundesverbandes informiert über Wege in den Beruf. Experten und Menschen mit MS geben Tipps und sprechen über Ihre Erfahrungen.

Mehr erfahren

Michael läuft… Um die Arbeit der DMSG zugunsten von Menschen mit Multipler Sklerose zu unterstützen, hat der Tischlermeister einen Benefizlauf gestartet. Der vierfache Familienvater kennt die Herausforderungen für Familien mit MS aus eigener Erfahrung. Vor sieben Jahren erhielt seine Frau Hille die Diagnose – sechs Monate nach der Geburt des

Mehr erfahren

Die weltweit mehr als 2,8 Millionen Menschen mit Multipler Sklerose haben rund um den 30. Mai die Gelegenheit, sich über ihre Erfahrungen im Leben mit der noch unheilbaren Erkrankung auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. #stayconnected: Wir bleiben in Verbindung: Was DMSG-Reporterin Ilke mit dem von der Deutschen Multiple Sklerose

Mehr erfahren

Aus Anlass des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen meldet sich auch der Bundesbeirat MS Erkrankter (BBMSE) der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. zu Wort, um dem Ziel der Inklusion Nachdruck zu verleihen. Der Aktionstag, den es seit 27 Jahren gibt, steht in diesem Jahr unter dem

Mehr erfahren

Der Hertie-Preis für Engagement und Selbsthilfe prämiert seit 30 Jahren Menschen mit herausragendem Engagement und vorbildliche Aktivitäten im Bereich der Multiplen Sklerose und neurodegenerativer Erkrankungen. Mit ihrem mit 30.000 Euro dotierten Preis würdigt die Hertie-Stiftung Projekte, die kreativ, ungewöhnlich oder durch einen besonderen

Mehr erfahren

Die neue Instagram-Kampagne der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundeverband e.V. beantwortet Fragen rund um das Studium mit Multipler Sklerose. Studenten und Absolventen berichten über ihre Erfahrungen und laden zum Austausch ein.

Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 01.12.2021 16:07