DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Leben mit MS

Der an Multipler Sklerose erkrankte Marc Metzger moderiert heute Abend ab 20.15 Uhr als Moderator die ZDF-Sendung Karnevalissimo. Gemeinsam mit Mirja Boes führt das beliebte Gesicht des Rheinischen Karnevals durch ein buntes Programm mit Rednern und Comedians aus dem gesamten Bundesgebiet. Der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose

Mehr …

Darf man über Behinderten-Witze lachen? Ja! Solange der Witz gut ist und dazu beiträgt, dass Menschen mit und ohne Handicap unverkrampfter miteinander umgehen, meint Phil Hubbe. Der Comiczeichner ist selbst an Multipler Sklerose erkrankt. Am Sonntag begleitet eine MDR-Sendung den Menschen hinter dem Cartoon und zeigt, wie Inklusion humoristisch

Mehr …

Mobil sein und mobil bleiben, bestens informiert über die Rechte am Arbeitsplatz, dazu noch einfühlsam unterhalten durch poetische Einblicke in ein Leben mit Perspektiven trotz chronischer Erkrankung: Die Juristin Marianne Moldenhauer deckt in ihren drei neuen Büchern ein breites Spektrum an Ratgebern zum Alltag mit Multipler Sklerose ab.

Mehr …

Am 02.06.2016 berichtete die MDR-Sendung "Hauptsache gesund" über Multiple Sklerose und stellte vor, woran Forscher zurzeit arbeiten. Im Chat konnten Fragen gestellt werden an die Experten Prof. Dr. med. Michael Sailer, Mitglied im Ärztlichen Beirat der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft und Dr. med. Udo Polzer.

Mehr …

Schon als 20-Jährige bekam Jamie-Lynn Sigler die Diagnose MS. Doch erst jetzt ist die Schauspielerin aus der US-Serie "Die Sopranos" an die Öffentlichkeit gegangen: "Ich war bis jetzt noch nicht dazu bereit", gestand sie in einem Interview mit dem "People"-Magazin. Auch deutsche Fans können ihr Fragen zu ihrem Kampf gegen MS stellen.

Mehr …

Über sich selbst wollte er nie einen Film machen. Ursprünglich hatte Michael Dittrich eine Reportage über eine neurologische Klinik geplant. Dazu kommt es nicht.Stattdessen stimmt er zu, für den Südwestrundfunk (SWR) eine Dokumentation über sein Leben als Journalist und Schwerstbehinderter zu drehen: "Menschen Optimismus geben, denen es auch nicht

Mehr …

Die Zukunft gemeinsam gestalten: Das Team der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. wünscht allen ein gutes neues Jahr-eine ereignisreiche Zeit liegt hinter uns und wir möchten uns ganz herzlich für Ihr Interesse und Ihre Treue bedanken.

Mehr …

Sandra Oswald ist 25 Jahre alt und leidet seit sieben Jahren unter Multipler Sklerose. Ein schwerer Schub vor 16 Monaten beförderte die junge Frau in den Rollstuhl, die inzwischen examinierte Krankenschwester war plötzlich arbeitsunfähig und musste ihre Zukunftspläne ändern: Jetzt studiert sie im vierten Semester Medizin und erklärt in der

Mehr …

Als Manuel Geiger die Diagnose Multiple Sklerose erhält, bricht für den Studenten eine Welt zusammen. Mit nur 22 Jahren will er sich mit seinem Schicksal nicht abfinden, kämpft gegen die Krankheit an, macht regelmäßig Sport und träumt von einem Start beim Halbmarathon: Ob der heute 27-Jährige das geschafft hat, verriet er live im Studio der

Mehr …

21.12.2009 - Welche Hilfsmittel müssen gesetzliche Krankenkassen ihren Versicherten gewähren? Mit dieser Frage befasste sich das Bundessozialgericht (BSG) und fällte ein Grundsatzurteil zu Gunsten eines hörgeschädigten Klägers. Eine Entscheidung, die auch für MS-Erkrankte von großer Bedeutung sein könnte.

Mehr …