DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Auch 2006 weltweite MS Global Dinner Party für die MS-Forschung

11.11.2005 - Auch für 2006 ruft der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft unter dem Motto „Ein Rezept, das hilft und Spaß macht“ wieder dazu auf, sich an dieser besonderen Spendenaktion am 25. Februar 2006 zugunsten der Forschung zu beteiligen.

 

Wer sich für „eine Welt ohne MS“ engagieren möchte, sollte sich den
25. Februar 2006 vormerken. An diesem Tag öffnen Gastgeber aus aller Welt wieder Küche und Keller, um ihre private MS Global Dinner Party zu veranstalten und anstelle des üblichen Gastgeschenks eine Spende für die MS-Forschung zu erbitten.

120 000 Menschen in Deutschland sind an Multiple Sklerose erkrankt, weltweit leiden 2,5 Millionen an dieser häufigsten Erkrankung des zentralen Nervensystems. Mehr als 5 600 Ehrenamtliche und rund 340 Hauptamtliche engagieren sich in der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) im Kampf gegen diese Krankheit. Dennoch wissen viele Menschen in Deutschland nichts oder nur sehr wenig über MS. Dies zu ändern und um Gelder für die so notwendige und wichtige MS-Forschung zu sammeln, nahm die DMSG im vergangenen Jahr erstmals an der weltweiten Benefizaktion MS Global Dinner Party (GDP) teil. Dabei hat die gelungene Deutschlandpremiere der GDP 2005 gezeigt, dass innovative Spendenaktionen viele Menschen erreichen, ihr Herz und ihren Geldbeutel öffnen.

 

Alle Informationen zur MS Global Dinner Party 2006 erhalten Sie, wenn Sie auf oben stehendes Banner klicken. Hier können Sie sich auch als Gastgeber registrieren lassen.

Ihre Registrierung nimmt der Bundesverband der DMSG auch telefonisch unter 0511/96834-0, per Fax unter 0511/96834-50 oder per E-Mail unter dmsgdmsgde gern entgegen.

Redaktion:
DMSG, Bundesverband e.V.

11. November 2005

- 14.11.2005