DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

DMSG-Funktionstraining für alle: Gemeinsam online in Bewegung mit Multipler Sklerose

Zu einem kostenfreien virtuellen Funktionstraining lädt das Team Funktionstraining der DMSG Hessen in Kooperation mit dem Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft am 20. März und 24. April 2021 ein. Das Virtuelle Funktionstraining bietet die Möglichkeit, mit qualifizierter Anleitung auch Zuhause körperlich aktiv zu sein,

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Menschen mit einer neurodegenerativen Erkrankung wie der Multiplen Sklerose sehr von Sport und körperlichem Training profitieren können. 

Seit Februar 2021 baut die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft das Funktionstraining für MS-Erkrankte bundesweit auf, das von qualifizierten Trainern geleitet wird und vom Hausarzt oder Neurologen „auf Rezept“ als Krankenkassenleistung verschrieben werden kann. Funktionstraining kann budgetunabhängig und ausnahmslos neben anderen rehabilitativen Maßnahmen wie Ergotherapie, Physiotherapie oder Logopädie verordnet werden.

An den folgenden Terminen können Sie das Virtuelle Funktionstraining kostenlos testen:

  • Sa 20.03.21 - 15:00 Uhr - 15:45 Uhr
  • Sa 24.04.21 - 15:00 Uhr - 15:45 Uhr

Bei Interesse melden Sie sich bitte verbindlich per Mail unter funktionstraining@dmsg.de an.

Teilnehmen an dem Kennenlern-Angebot können alle Interessierten, ob sitzend oder stehend, ob mit Hilfsmittel oder ohne. Anmeldeschluss: 19.3.2021

Quelle: DMSG-Bundesverband e.V., Bild: privat - 15.03.2021

- 15.03.2021