DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Endspurt für die Umfrage zur beruflichen Situation junger Leute mit Multipler Sklerose

Eine internationale Umfrage der European Multiple Sclerosis Platform (EMSP), zu der auch die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft gehört, beleuchtet die berufliche, finanzielle und soziale Situation von jungen Multiple Sklerose-Erkrankten in Europa, um herauszufinden, wo Schwierigkeiten liegen und wie Verbesserungen erreicht werden können.

Junge Menschen in das Berufsleben zu integrieren, genießt höchste Priorität in allen europäischen Ländern. Erwerbsarbeit, die mit einem regelmäßigen Einkommen einhergeht, erleichtert eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Noch bleibt jedoch einer signifikanten Anzahl junger Menschen mit MS trotz Ausbildung der Zugang zur Berufswelt verschlossen. Eine auf die verschiedenen Probleme junger MS-Erkrankter abgestimmte Herangehensweise ist nötig, um die Hürden auf dem Arbeitsmarkt zu beseitigen.

Aus diesem Grund wendet sich die Umfrage der European Multiple Sclerosis Platform (EMSP), in der sich 38 nationale MS-Gesellschaften aus 34 europäischen Ländern zusammengeschlossen haben, an alle jungen Erwachsenen mit MS im Alter zwischen 18 und 35 Jahren. Auch junge Menschen mit MS in Deutschland sind aufgerufen, über ihre beruflichen Erfahrungen zu berichten. Die Ergebnisse sollen als Teil des EMSP-Projektes "Believe and Achieve" ("Glauben und Erreichen") dazu beitragen, jungen Menschen mit MS den Weg in den Beruf zu erleichtern. Hauptanliegen von "Believe and Achieve" ist es, in Kooperation mit Unternehmen Jobalternativen für junge MS-Erkrankte zu schaffen – zum Beispiel in Form von bezahlten Trainee-Programmen.

  • Die Umfrage ist abgeschlossen

Vielen Dank für IhreTeilnahme und Ihre Hilfe, um international Aufmerksamkeit und Unterstützung für einen positiven Wechsel auf dem Arbeitsmarkt für junge MS-Erkrankte zu gewinnen.

Über die Ergebnisse werden wir auf www.dmsg.de berichten.
Nähere Informationen über das Projekt "Believe and Achieve" finden Sie hier

 
Quelle: EMSP, Bild:Fotolia
Redaktion: DMSG Bundesverband e.V. - 12. Februar 2014 (aktualisiert 25. März 2014)
 

- 25.03.2014