DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

"Leben mit MS": Was bedeutet das für Sie?

Anfang Mai startete die Welt MS Tag-Kampagne der Multiple Sclerosis International Federation (MSIF), zu der auch der DMSG-Bundesverband gehört. Unter dem Motto "Leben mit MS" soll ein internationales Netzwerk aus persönlichen Lebensgeschichten von und für Menschen mit MS entstehen: Machen Sie mit bei "1000 Gesichter der MS", teilen Sie Ihre Erfahrungen mit MS-Erkrankten aus aller Welt.

MS kennt keine Grenzen. Keine MS gleicht der anderen.
Die in der MSIF organisierten MS-Gesellschaften haben sich zum Ziel gesetzt, die Bedürfnisse von Menschen mit Multipler Sklerose, aber auch ihre Erfahrungen im Umgang mit dieser einschneidenden Erkrankung international stärker ins allgemeine Bewusstsein zu rücken.

Leben mit MS: Was bedeutet das für Sie?

Jeder Mensch erlebt die MS anders.
So vielseitig wie die Symptome der Krankheit ist der Umgang mit ihren Auswirkungen im Alltag. Die internationale Kampagne "1000 Gesichter der MS" stellt die persönlichen Berichte von Menschen mit MS und ihren Angehörigen in den Mittelpunkt. Mehr als zwei Millionen Menschen weltweit leben mit MS.
In ihrem Umfeld sind noch viel mehr von der Krankheit betroffen: Familienangehörige, Freunde, Nachbarn, Pflegekräfte, Ärzte und Mitarbeiter der MS-Gesellschaften wissen, dass die sozialen Auswirkungen der Multiplen Sklerose viel weiter reichen. Sie alle können auf der MSIF-Internetseite zum Welt MS Tag berichten, was das Leben mit MS für Herausforderungen an sie stellt. Die Themen reichen von den Herausforderungen im Alltag, im Beruf, im Familienleben über Rechtsfragen, Geldprobleme, Hobbies bis zu Ideen für Veranstaltungen am Welt MS Tag.

Helfen Sie mit, die 1000 Gesichter der MS sichtbar zu machen

Auch Menschen in Deutschland sind im Rahmen einer digitalen Postkarten-Aktion aufgerufen, "Gesicht zu zeigen". Gemeinsam entstand am Welt MS Tag, 30. Mai 2012, eine Website voller Bilder, Lebensgeschichten und Pläne von Menschen mit MS - ein interaktives Mosaik als Dokument der so unterschiedlichen Erscheinungsformen der MS und den individuellen Strategien, mit der noch immer unheilbaren Krankheit zu leben.

Beteiligen Sie sich an "1000 Gesichter der MS" und knüpfen Sie mit am internationalen Netzwerk für Menschen mit MS. Hier können Sie Ihre Geschichte erzählen, Tipps und Erfahrungen austauschen und berichten, was Sie am Welt MS Tag vorhaben.

Zum Welt MS Tag stellt der DMSG-Bundesverband unter dem Motto "Leben mit MS" Beispiele von Menschen mit MS vor, die sich trotz der Erkrankung und den damit verbundenen Einschränkungen getraut haben, sich ihren Lebenstraum zu erfüllen. Sie stellen unter Beweis, dass es trotz oft großer körperlicher Beeinträchtigungen gelingen kann, mit der Krankheit leben zu lernen und ein erfülltes Leben zu führen – eine Leistung, die großen Respekt verdient und die anderen Mut machen kann und soll. Mehr

- 09.05.2012