DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.
MS-Reporter

MS-Reporter der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft im TV

Zwei der Hauptdarsteller aus dem TV-Spot der DMSG sind es jetzt auch in einer Fernsehsendung gemeinsam zu sehen: Moderatorin Kim erhält in der nächsten Folge des inklusiven Jugendmagazins Yoin auf dem TV-Kanal Sport1 Verstärkung von MS Reporter Kevin.

Nicht verpassen! Am Samstag, den 09.09.2017 um 09:30 Uhr, starten die neuen Folgen des Jugendmagazins "Yoin - Young Inclusion" erstmals mit den beliebten MS-Reportern Kim und Kevin. Moderatorin Kim, die seit mehr als dreizehn Jahren mit MS lebt, hat sich MS-Reporter Kevin Hoffmann, der diese Diagnose vor drei Jahren erhielt, als Studiogast eingeladen. 

Die Sendung widmet sich dem Thema Multiple Sklerose. Die beiden sprechen über ihr Leben mit der unberechenbaren, noch nicht heilbaren Erkrankung, über Diagnose, ihre Ängste, den Umgang mit der Krankheit innerhalb der Familie und vieles mehr.

Abseits des ernsten Themas gibt es auch etwas für die Lachmuskeln! In verschiedenen kleinen Sketchen kommt es zu lustigen "Konflikten" zwischen Kim und Kevin.

Wer die Premiere verpasst hat, kann sich die Wiederholungen ansehen:

  • am Dienstag, 12.09.2017 um 13:00 Uhr und
  • am Freitag, 15.09.2017 um 23:30 Uhr 

Einen Vorgeschmack bietet das "Making Of", das MS-Reporter und YouTuber Kevin Hoffmann während der Aufzeichnung der Sendung gedreht hat: Mehr

Den Spot der DMSG sehen Sie hier

Mehr über Kim und Kevin lesen Sie in Kürze auf www.dmsg.de

Quelle: MS-Reporter, DMSG-Bundesverband - 08.09.2017

 

 

- 07.09.2017