DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Premiere zum Welt MS Tag: Lee’Oh – "Das bin ich"

Der musikalische Mutmacher zum Welt-MS-Tag geht aufgrund großer Nachfrage in die Verlängerung: Die Künstlerin "Lee'Oh", bei der 2001 Multiple Sklerose diagnostiziert wurde, bietet ihren Song "Das bin ich" noch bis zum 15.06.2011 kostenlos zum Download an –der DMSG-Bundesverband stellt vor.

Der Song "Das bin ich" wurde von Lee'Oh speziell für den diesjährigen Welt-MS-Tag geschrieben. Die Musik hat der gebürtigen Würzburgerin stets Mut, Kraft und Zuversicht gegeben. Seit ihrer Kindheit ist sie eine begeisterte Sängerin, die 2002 ihr Hobby erfolgreich zum Beruf machte. Überzeugt hat ihr Talent auch die amerikanische Popqueen "ANASTACIA" mit der sie gemeinsam vor 12.000 Zuschauern in der Olympiahalle München gesungen hat. Lee'Oh verarbeitet ihre Gedanken und Gefühle zum Thema MS in ihrem eigenen Song. Mit "Das bin ich" will Lee'Oh anlässlich des Welt-MS-Tages durchstarten, die Aufmerksamkeit auf das Thema Multiple Sklerose lenken und anderen diagnostizierten Menschen Mut und Kraft geben.

Premiere hatte das Lied auf dem Aktionstag für junge MS-Erkrankte der AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden Württemberg e.V.
Die musikalische Message von Lee’Oh lautet: Jeder von uns ist etwas Besonderes! Jeder kann seine Ziele erreichen und seine Träume verwirklichen. Man muss nur den ersten Schritt wagen!

Lee’Oh hat den Schritt gemacht. Die Resonanz auf ihren Welt-MS-Tag-Song "Das bin ich” ist so groß, dass der kostenlose Download verlängert worden ist - bis einschließlich 15.06.2011.

Über Spenden an die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. würden sich die Künstlerin und der DMSG-Bundesverband sehr freuen.

Hier können Sie sich den Welt MS Tag-Song von Lee’Oh anhören:

 

- 01.06.2011