DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

Ratgeber thematisiert Blasenstörungen bei Multipler Sklerose

Viele Menschen mit Multipler Sklerose kennen das Problem: Die Blase streikt. Hilfreiche und unterhaltsame Tipps zum Umgang mit diesem häufigen MS-Symptom bietet Caroline Régnard-Mayer in ihrem neuen Buch „Keine Angst vor der Blase - Ein freundlicher Ratgeber über die Allüren der Blase bei MS-Patienten“.

 

"Ausgerechnet jetzt!" In einem überfüllten Restaurant, im Zug, oder vollbeladen auf dem Weg zur Kasse: Blasenschwäche tritt in den unmöglichsten Momenten auf und bringt die Betroffenen in unangenehme Situationen. Caroline Régnard-Mayer schreibt als Betroffene für andere MS-Erkrankte und zeigt Möglichkeiten auf, die Angst vor dem eigenen Malheur zu überwinden und endlich wieder mit Freude und Lust das Leben zu bestreiten.

Es ist ein humorvolles Büchlein, geschrieben mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Mit Geschichten über die Allüren der Blase bricht die Autorin ein Tabu, indem sie über ein Symptom berichtet unter dem viele Betroffene still leiden, sich jedoch schämen, offen darüber zu sprechen. Die Autorin gibt Hilfestellung im Alltag rund um das Thema Blase.

Thematisiert werden:

  • medizinische Aspekte
  • Behandlungsmöglichkeiten
  • wie Sie in Ihrem Alltag Hilfe von Fachleuten erhalten  
  • wie Sie mit einfachen Übungen durch eine Physiotherapeutin kontrollierter damit umgehen
  • wie die Autorin die verschiedenen Situationen meistert

»Sie sollten uns nicht peinlich sein, diese Allüren der Blase“, möchte Caroline Régnard-Mayer mit ihrem neuen Werk ihren Lesern „Tipps und Tricks verraten, sie zum Lachen oder Schmunzeln bringen, Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen, Ihnen Geschichten von Betroffenen erzählen und zeigen: Sie sind nicht alleine!“

Unterhaltsam ergänzt ist das Taschenbuch mit einer Collage des beliebten Karikaturisten Phil Hubbe samt seiner Vita sowie durch Illustrationen der Autorin Wiebke Worm.

„Keine Angst vor der Blase - Ein freundlicher Ratgeber über die Allüren der Blase bei MS-Patienten“

von Caroline Régnard-Mayer
60 Seiten
erhältlich als Taschenbuch für 6,99 Euro und als ebook für 2,99 €
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

ISBN-13: 978-1533094797

Auch die DMSG-Broschüre "Blasen- und Darmstörungen bei MS" erläutert anschaulich, wie es gelingt, weiterhin ein unabhängiges Leben zu führen und die Mobilität zu erhalten. Erhältlich im Online-Shop

Quelle: Autorin Caroline Régnard-Mayer

- 26.08.2016